Die Ketzerbraut auf Sat.1: Buchverfilmung von Iny Lorentz mit Ruby O. Fee

14. Februar 2017 - 18:29 - keine Kommentare

Die Ketzerin

“Die Ketzerbraut” ist ein Historienfilm, der auf dem gleichnamigen Buch von Iny Lorentz basiert. Für das Werk konnte Sat.1 erneut Regisseur Hansjörg Thurn und Produzent Andreas Bareiss verpflichten, die bereits mit der “Wanderhuren”-Triologie für tolle Quoten sorgten. Dank einer grandios spielenden Ruby O. Fee ist auch “Die Ketzerbraut” ein absolutes sehenswertes Fernsehereignis.

Schon der Vergangenheit hat Sat.1 mit der filmischen Umsetzung von historischen Romanen ein gutes Händchen bewiesen. Die „Wanderhuren“-Trilogie erzielte Traumquoten, die natürlich die Idee reifen ließ ähnliche Projekte in Angriff zu nehmen. Für die filmische Umsetzung von “Die Ketzerbraut” setzt man deshalb erneut auf das Erfolgsduo Regisseur Hansjörg Thurn und Produzent Andreas Bareiss.

Die Ketzerbraut auf Sat.1: Buchverfilmung von Iny Lorentz mit Ruby O. Fee

Der Zuschauer wird dabei in den Herbst des Jahres 1517 zurück versetzt, wo die katholische Kirche mit Ablasshandel und Inquisition das beherrschende Element in der Gesellschaft ist. Als die Kaufmannstochter Genoveva „Veva“ Leibert (Ruby O. Fee) mit Luthers Thesen in Berührung kommt, reagiert sie trotz aller Gefahr sehr aufgeschlossen. Mit der katholischen Kirche bricht sie endgültig, als ihre Familie brutal ermordet und vergewaltigt würde. Sie schwört Rache, auch wenn sie selbst ihren besten Freunden nicht mehr trauen kann.

Erneut ist es den Machern gelungen das Buch Iny Lorentz in ein spannendes Historienspektakel mit eindrucksvoller Kulisse, hervorragenden Schauspielern und einem spannenden Plot zu verwandeln. Das Einschalten um 20.15 Uhr bei Sat.1 lohnt sich in jedem Fall. (Foto: SAT.1/Dusan Martincek)

Die Ketzerbraut auf Sat.1: Buchverfilmung von Iny Lorentz mit Ruby O. Fee, 5.0 out of 5 based on 1 rating
 
VN:F [1.9.18_1163]
5.0 / 5.0 - 1 Bewertung
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Die Ketzerbraut auf Sat.1: Buchverfilmung von Iny Lorentz mit Ruby O. Fee

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!