Aktuelle Wahlumfrage: SPD weiter im Aufwind – AfD im Sinkflug

11. Februar 2017 - 09:12 - keine Kommentare

SPD

Die SPD mit Martin Schulz als Kanzlerkandidaten scheint für viele Wähler hierzulande wirklich zu einer Alternative zu werden. Laut einer aktuellen Erhebung durch die Gesellschaft für Markt- und Sozialforschung können die Sozialdemokraten gegenüber dem Vormonat deutlich zulegen. Die Linke und vor allem die Alternative für Deutschland verlieren erheblich an Zuspruch.

Die Bekanntgabe der Kanzlerkandidatur von Martin Schulz ist jetzt gut drei Wochen her und der Effekt hält weiterhin an. War Angela Merkel für die meisten Wähler um den Jahreswechsel fast alternativlos, scheint jetzt mit Martin Schulz ein wirklicher Herausforderer das Ruder übernommen zu haben. Die bislang in der Tristesse versinkenden Sozialdemokraten erleben einen nie für möglich gehaltenen Aufschwung, der mittlerweile sogar CDU und CSU zu einem Friedensgipfel zwingt. Aber auch die anderen Parteien scheinen unter dem Martin Schulz-Effekt zu leiden.

Aktuelle Wahlumfrage: SPD weiter im Aufwind – AfD im Sinkflug

Laut einer aktuellen Wahlumfrage durch die Gesellschaft für Markt- und Sozialforschung kann die SPD im Februar ein Plus von neun Prozent verzeichnen und wird aktuell bei 29 Prozent geführt. Die Union aus CDU und CSU verliert drei Prozentpunkte und muss sich mit 33 Prozent zufrieden geben. Aber auch die “kleineren” Parteien leiden, die Linke mit acht Prozent (-2 Prozent), die Grünen mit neun Prozent (-1 Prozent) und die FDP mit sechs Prozent (-1 Prozent) verlieren in diesem Zusammenhang als Zuspruch. Leidtragende ist aber die Alternative für Deutschland, die sich lange Zeit in ihrer Rolle zu gefallen wusste. Mittlerweile scheint aber Martin Schulz eher als “Alternative” in Betracht gezogen zu werden, wodurch die AfD auf elf Prozent fällt (-2 Prozent). (Foto: SPD von SPD Schleswig-Holstein, CC BY – bearbeitet von borlife)

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Aktuelle Wahlumfrage: SPD weiter im Aufwind – AfD im Sinkflug

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!