Davis Cup 2017 live im HR: Doppel wohl Alexander und Mischa Zverev

4. Februar 2017 - 10:07 - keine Kommentare

Alexander Zverev

Das Doppel im Davis Cup 2017 (live beim HR/ Live-Stream) im Duell gegen Belgien werden wohl Alexander und Mischa Zverev bestreiten, weil sich Jan-Lennard Struff mit einem Magen-Darm Infekt plagt. In den gestrigen Einzeln hatte Philipp Kohlschreiber überraschend eine Niederlage einstecken müssen, während Youngster Alexander Zverev sein Duell souverän für sich entscheiden konnte.

Bislang hatten sich Belgien und Deutschland schon acht Mal im Davis Cup gegenüber gestanden und jedes Mal konnte das deutsche Team als Sieger gefeiert werden. Vollkommen überraschend war man gestern in Rückstand geraten, weil Philipp Kohlschreiber seine Partie gegen Steve Darcis mit 4:6, 6:3, 6:2, 6:7 (2:7), 6:7 (5:7) verloren hatte. Damit war Alexander Zverev einem erheblichen Druck ausgesetzt, aber diesem hielt er problemlos stand. Mit einem 6:3, 6:3, 6:4 gegen Arthur de Greef stand es am Abend 1:1.

Davis Cup 2017 live im HR: Doppel wohl Alexander und Mischa Zverev

Damit hat das heutige Doppel einen erheblichen Stellenwert, denn hier muss man zwingend punkten, um nicht weiter unter Druck zu geraten. Vorgesehen war eigentlich die Besetzung Micha Zverev und Jan-Lennard Struff, allerdings hat Letzterer mit einem Magen-Darm Infekt zu kämpfen. Somit könnte mit Alexander und Mischa Zverev erstmals ein Brüderpaar für Deutschland auf dem Platz stehen. Das Doppel im Davis Cup wird live ab 13 Uhr im Hessischen Rundfunk im Fernsehen übertragen. Der Sender stellt online einen Live-Stream für die Zuschauer bereit. (Foto: Alexander Zverev von Steven Pisano, CC BY – bearbeitet von borlife.)

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Davis Cup 2017 live im HR: Doppel wohl Alexander und Mischa Zverev

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!