Mein Weihnacht – meine Lieder im MDR mit Gunther Emmerlich, Helene Fischer und Semino Rossi

22. Dezember 2016 - 18:34 - 10 Kommentare

Weihnachten

Am heutigen Abend lädt Gunther Emmerlich im Rahmen von “Mein Weihnacht – meine Lieder” im MDR zu sich nach Hause ein. In seiner Dresdner Villa möchte er den Zuschauern näher bringen, was Weihnachten für ihn bedeutet. Dabei wird der Abend von musikalischen Gästen wie Helene Fischer, Ute Freudenberg, Stefanie Hertel, der Dresdner Kreuzchor, Nana Mouskouri, Semino Rossi, Reinhard Mey, Oonagh und die Ten Tenors.

Gunther Emmerlich ist ein Entertainer der alten Schule und weiß noch immer mit seinem besonderen Charme zu bezaubern. Für den heutigen Abend hat er sich deshalb etwas Besonderes einfallen lassen. In “Mein Weihnacht – meine Lieder” im MDR hat Emmerlich die Zuschauer zu sich nach Hause eingeladen, um ihnen seine besondere Weihnacht mit sehr viel Besinnlichkeit näher zu bringen. Im Verlauf des Abends erfährt man dank der Anekdoten über die über Weihnachtserlebnisse in der Kindheit, über Dresden in der Weihnachtszeit und natürlich auch etwas über die Familie.

Mein Weihnacht – meine Lieder im MDR mit Gunther Emmerlich, Helene Fischer und Semino Rossi

Dabei wird der Tannenbaum ganz traditionell geschmückt, Plätzlich gebacken und eine Feuerzangenbowle angesetzt. Musik darf an einem solchen Abend natürlich nicht fehlen und so werden weihnachtliche Lieder von Gästen wie Helene Fischer, Ute Freudenberg, Stefanie Hertel, der Dresdner Kreuzchor, Nana Mouskouri, Semino Rossi, Reinhard Mey, Oonagh und den Ten Tenors angestimmt. “Mein Weihnacht – meine Lieder” mit Gunther Emmerlich ist ab 20.15 Uhr im MDR zu sehen. (Foto: Weihnachten von Peter Samow, CC BY – bearbeitet von borlife.)

Mein Weihnacht - meine Lieder im MDR mit Gunther Emmerlich, Helene Fischer und Semino Rossi, 5.0 out of 5 based on 1 rating
 
VN:F [1.9.18_1163]
5.0 / 5.0 - 1 Bewertung
 
 

Kommentare zu Mein Weihnacht – meine Lieder im MDR mit Gunther Emmerlich, Helene Fischer und Semino Rossi

Zu diesem Beitrag gibt es 10 Kommentare.

von Hans-Jürgen Schmidt am 22. Dezember 2016 - 21:31 Uhr

Diese Sendung gefällt uns sehr gut wie alle seiner Sendungen. Besonderes die
zur Weihnachtszeit.
Herr Emmerlich Sie brachten mit Ihrer Enkelin das Fleischrezept in Alufolie.
Da auch unsere Enkelin diese Sendung sieht möchte sie es mit ihrer Oma
machen. Sie heißt übrigens Pia und ist Jahre. Nun haben wir aber nicht ganz
das Rezept mitbekommen und wie lange es im Backofen bleiben muss.
Wir würden uns freuen wenn Sie es uns noch einmal schicken könnten
Wir wünschen Ihnen allen ein frohes Fest und ein gesundes Neues Jahr.
Vielen Dank.
Familie Hans-Jürgen Schmidt und unsere Pia

von Susanne am 23. Dezember 2016 - 11:07 Uhr

Ich hätte auch sehr gerne das Fleischrezept (Alufolie) .Möchte das heuer zu Weihnachten nachkochen.Die Sendung war wie immer super
Vielen Dank
Susanne

von Christina am 23. Dezember 2016 - 18:02 Uhr

Bitte schicken Sie mir aus das Rezept aus der wunderbaren Sendung zur Weihnachtszeit.
Danke Christina

von Karin am 24. Dezember 2016 - 13:11 Uhr

Auch wir fanden diese Sendung gelungen und würden uns über das Rezept freuen. Eigentlich nur die Zeit und Temperatur im Backofen.
Übrigens; ein wunderschönes zu Hause, bei Gunther Emmerlich.

von Ingrid Grodotzki am 25. Dezember 2016 - 10:29 Uhr

Von der Sendung mit Gunther Emmerlich war ich begeistert. Das Rezept fand ich sehr interessant, dass ich es gerne nachmachen möchte. Können Sie mir dieses Rezept schicken? Danke im Voraus

von Ilonka Cessa am 27. Dezember 2016 - 23:00 Uhr

Auch wir hätten gerne das Rezept zugeschickt bekommen. Vielen Dank. Haben das gleiche Problem wie oben bei den anderen schon beschrieben m it der <zeit im Backofen.

Vielen Dank

von Marion Wieland am 29. Dezember 2016 - 18:34 Uhr

Bitten schicken Sie mir das Rezept zu dem Fleischgericht in Alufolie. Würde es gerne nachkochen. Vielen Dank

von Bettina Kaiser am 17. Januar 2017 - 10:14 Uhr

Sehr geehrter Herr Emmerlich,mein Papa schwärmt von ihrer Sendung mit dem Fleischrezept immer noch.Ich möchte ihm gern eine Freude machen und ihm das Rezept zukommen lassen.Er kocht erst seit kurzem und hat Freude daran.Ich würde mich sehr freuen wenn Sie mir das Rezept zukommen lassen würden.Ein gutes neues 2017 für sie.Liebe Grüsse Bettina Kaiser

von Carola am 22. Januar 2017 - 15:38 Uhr

Von der Sendung mit Gunther Emmerlich war ich begeistert. Das Rezept mit dem Schweinenacken fand ich sehr interessant, so dass ich es gerne nachmachen möchte. Können Sie mir dieses Rezept schicken? Danke im Voraus

von Jutta Liebl am 21. August 2017 - 20:35 Uhr

Hallo, Moin Moin,

mir geht die Sendung mit G. Emmerich nicht aus dem Kopf.

Schon so lange wollte ich das Rezept, mit dem Nackenbraten , das früher in die Glut gelegt wurde, erfragen.

Würden Sie mir bitte dieses Rezept senden.

Ganz lieben Dank im Voraus.

Herzliche Grüße aus Flensburg

Jutta Liebl

Hinterlasse eine Meinung zu: Mein Weihnacht – meine Lieder im MDR mit Gunther Emmerlich, Helene Fischer und Semino Rossi

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!