Deutsche Wirtschaft trotzt Euro-Schuldenkrise mit moderaten Wachstum

23. Juli 2012 - 16:02 - keine Kommentare

Die deutsche Wirtschaft trotz den derzeitigen Trends in Europa mit einem moderaten Wachstum. Ersten Prognosen zufolge die lebhafte Baukonjunktur und die weiter aufwärtsgerichtete Entwicklung im Dienstleistungssektor weiterhin für eine positive Entwicklung, auch wenn das Wachstum des BIP nicht mehr so stark ausfällt wie in den vergangenen Jahren.

Die meisten Länder in Europa haben erheblich unter der Euro-Schuldenkrise zu leiden. Insbesondere Griechenland, Spanien und Zypern mussten kruzfristig Hilfsmittel für ihre Banken in Anspruch nehmen, um auch in den kommenden Wochen eine gewisse Zahlungsfähigkeit der Geldhäuser zu garantieren. Italien und Frankreich haben besonders unter den Konsequenzen zu leiden und arbeiten an Konjunkturpaketen, um die eigene Wirtschaft wieder zu beleben.

Deutsche Wirtschaft trotzt Euro-Schuldenkrise mit moderaten Wachstum

Die deutsche Wirtschaft hingegen kann auf ein moderates Wachstum im Frühjahr zurückblicken, auch wenn die Prognosen noch von großer Unsicherheit geprägt sind. Aber insbesondere die lebhafte Baukonjunktur und die weiter aufwärtsgerichtete Entwicklung im Dienstleistungssektor haben eine positiven Einfluss auf die Wirtschaftsentwicklung hierzulande. Weiterhin konnte sich der Export trotz der Schuldenkrise in europäischen Ausland positiv weiter profilen, zudem sorgen steigende Löhne in Deutschland für ein hervorragendes Konsumklima. Die Deutsche Bundesbank geht weiterhin von 1,0 Prozent-Wachstum des Bruttoinlandsproduktes (BIP) für das Jahr 2012 aus. Die allgemeine Tendenz für Europa deutet jedoch auf eine Rezession hin.

Bild:Deutsche Wirtschaft von digital cat, CC BY – bearbeitet von borlife.

Deutsche Wirtschaft trotzt Euro-Schuldenkrise mit moderaten Wachstum, 5.0 out of 5 based on 1 rating
 
VN:F [1.9.18_1163]
5.0 / 5.0 - 1 Bewertung
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Deutsche Wirtschaft trotzt Euro-Schuldenkrise mit moderaten Wachstum

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!