Europas Fußballer des Jahres 2012: Mesut Özil unter den Nominierten

17. Juli 2012 - 10:42 - keine Kommentare

Am gestrigen Montag hat die Europäischen Fußball Union Uefa die 32 Kandidaten für den Titel “Europas Fußballer des Jahres 2012” bekannt gegeben. Darunter befindet sich als einziger Deutscher Mesut Özil von Real Madrid, der sich aber wieder namhafter Konkurrenz erwehren muss.

Noch vor der beginnenden Saison in der Bundesliga gibt es bereits einen Titel in Europa zu vergeben. Die Europäischen Fußball Union Uefa hat gestern jene 32 Kandidaten benannt, die sich zum erlauchten Kreis der potenziellen Titelanwärter auf “Europas Fußballer des Jahres” zählen dürfen. Etwas überraschend hat es mit Mesut Özil lediglich nur ein Akteur aus der deutschen Nationalmannschaft in die Liste geschafft, zu denen auch Jakub Blaszcykowski und Shinji Kagawa von Borussia Dortmund sowie Raul vom FC Schalke 04 aus der Bundesliga zählen.Die Überraschung der Liste ist jedoch der Waliser Leslie Davies vom walisischen Klub Bangor City FC, von dem sicherlich noch nicht viele Fans und Experten gehört haben dürften.

Cristiano Ronaldo und Lionel Messials Favoriten

Am 14. August wird die Uefa dann die drei besten Kandidaten benennen, die dann am 30. August 2012, bei der Auslosung der Gruppen zur Champions League in Monaco, einen Sieger hervorbringen. Die größten Chancen werden wieder einmal Lionel Messi, der die Trophäe bereits im vergangenen Jahr gewonnen hatte, und Cristiano Ronaldo eingeräumt. Mesut Özil wird vermutlich in diesem Jahr noch nicht den Gipfel erklimmen können, da ihm der Erfolg mit der Nationalmannschaft verwehrt blieb.

Bild:Mesut Özil von 2e14, CC BY – bearbeitet von borlife

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Europas Fußballer des Jahres 2012: Mesut Özil unter den Nominierten

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!