SV Werder Bremen: Abwehr-Talent Prince-Desir Gouano von Juventus Turin im Fokus

16. Juli 2012 - 15:18 - keine Kommentare

Die Verhandlungen mit Juventus Turin beim Poker um Eljero Elia hat der SV Werder Bremen in der vergangenen Woche erfolgreich zu Ende gebracht. Jetzt könnte man mit Abwehr-Talent Prince-Desir Gouano einen weiteren interessanten Spieler verpflichten.

In den vergangenen Tagen wurde der SV Werder Bremen für seine besonnene und interessante Transferpolitik gelobt. Mit Nils Petersen und Eljero Elia hat man sich zwei talentierte Spieler an die Weser gelockt, die durchaus in der Lage sind die Qualität des Kaders deutlich anzuheben. In diesem Zusammenhang wurde heute auch bekannt, mit welchem Spielsystem Trainer Thomas Schaaf zukünftig agieren möchte. Demnach wird man auf ein sehr offensiv ausgerichtetes 4-3-3 in der kommenden Saison setzen, das wieder für den bekannten Power-Fußball der Bremer stehen wird.

Abwehr-Talent Prince-Desir Gouano von Juventus Turin im Fokus

Dabei vergisst man aber auch nicht den Blick in Richtung Zukunft zu richten, denn laut aktuellen Medienberichten aus Italien soll der SV Werder Bremen auch an Prince-Desir Gouano von Juventus Turin interessiert sein. Der 18jährige ist frisch gebackener U19-Nationalspieler und kommt vorwiegend in der Innenverteidigung zum Einsatz. Bislang konnte er sich noch nicht in der ersten Mannschaft durchsetzen, aber ihm wird eine große Karriere durchaus zugetraut. Der aktuelle Marktwert soll bei rund 250.000 Euro liegen.

Bild:SV Werder Bremen von Michael Panse, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: SV Werder Bremen: Abwehr-Talent Prince-Desir Gouano von Juventus Turin im Fokus

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!