Tour de France 2012: 13. Etappe ideal für eine Sprintankunft

14. Juli 2012 - 08:25 - keine Kommentare

Die Tour de France 2012, die auch wieder live im Fernsehen übertragen wird, hat die ersten Berge hinter sich gelassen. Die 13. Etappe von Saint-Paul-Trois-Chateaux nach Le Cap d’Agde über 217 Kilometer verläuft auf einem sehr flachen Terrain und so wird heute endlich einmal wieder mit einer Sprintankunft gerechnet.

Wie bereits im Vorfeld geahnt, war die gestrigen 12. Etappe die große Chance für Ausreißer. Zunächst zwei Berge der ersten Kategorie sollten schon früh das Feld aufspalten und fünfköpfige Gruppe sollte sich absetzen. Da keiner dieser Fahrer aussichtsreich im Klassement zu finden war, ließ man die Fünf vorne gewähren. Schon früh war auf dieser Etappe klar, dass sie den Sieg unter sich ausmachen sollten. Die größten Ambitionen hatten dabei David Millar und Jean-Christophe Péraud, die sich dank einer Tempoverschärfung allein absetzen konnten. Im Zielsprint war dann Millar der Glückliche gewesen, der mit rund einem Mete Vorsprung die Etappe gewann. In der Gesamtwertung der Tour de France hat sich gestern nichts Wesentliches getan. Bradley Wiggins liegt weiterhin 2:05 Minuten vor Christopher Froome und 2:23 Minuten vor Vincenzo Nibali aus Italien.

13. Etappe ideal für eine Sprintankunft

Nach mehreren Tagen in den Bergen können die Klassementfahrer etwas entspannen, denn auf der 13. Etappe von Saint-Paul-Trois-Chateaux nach Le Cap d’Agde über 217 Kilometer stehen keine großartigen Herausforderungen an. Der sehr flache Teilabschnitt eignet sich ausgezeichnet für eine Sprintankunft und den Kampf um das Grüne Trikot. Insbesondere Andre Greipfel und Peter Sagan dürften hier wieder im Fokus stehen. Der Sender Eurosport wird ab 14 Uhr wieder live von der Tour de France berichten.

Bild:Tour de France von charel.irrthum, CC BY – bearbeitet von borlife

 

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Tour de France 2012: 13. Etappe ideal für eine Sprintankunft

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!