Goodbye Deutschland auf Vox: Yvonne Härtel und Olaf Bikker auf Gran Canaria

8. September 2015 - 20:45 - keine Kommentare

Am heutigen Abend werden die Zuschauer von “Goodbye Deutschland! Die Auswanderer!” auf die schönen Kanaren entführt. Yvonne Härtel und Olaf Bikker sowie Wigand Hensler und Branda Krohn haben auf der schönen Insel eine neue Heimat gefunden und möchte ihr Glück mit unterschiedlichen Ideen verwirklichen. Petra Smid hingegen hat auf La Palma verschlagen.

Gerade die schönen Inseln im Mittelmeer sind für deutsche Auswanderer ein beliebtes Ziel. Die warmen Sommermonate und der milde Winter lassen Deutschland vergessen, allerdings muss man natürlich die entsprechenden Tätigkeiten finden, um das eigene Leben zu finanzieren. Damit stehen die meisten Auswanderer vor einer großen Hürde. Bei Petra Smid war es vor allem der Wunsch nach Veränderungen, weshalb sie sich unmittelbar vor dem Entschluss auch von ihrem Mann trennte und nun Wanderungen mit Windhunden auf La Palma anbieten möchte. Lothar, der Exfreund, nimmt sie auf der Insel in Empfang.

Goodbye Deutschland auf Vox: Yvonne Härtel und Olaf Bikker auf Gran Canaria

Yvonne Härtel und Olaf Bikke haben Gran Canaria im Rahmen eines Urlaub lieben gelernt, allerdings hat sich das Paar über die schlechte Qualität der Matrazen geärgert. Nun haben sie die Idee Betten auf der Urlaubsinsel zu verkaufen. Ob dies wirklich gelingt auf der Sonneninsel?

Wigand Hensler und Branda Krohn haben unterschiedliche Erfahrungen auf Gran Canaria gemacht. Während seine Partnerin erfolgreich eine Erotikbar betreibt, kommt er nicht so richtig auf die Beine und spielt mit dem Gedanken nach Deutschland heimzukehren. Gibt es es noch ein Happy End?

Ab 22.15 Uhr starten die Auswanderer auf den Kanaren auf Vox. (Foto @Vox)

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Goodbye Deutschland auf Vox: Yvonne Härtel und Olaf Bikker auf Gran Canaria

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!