Lufthansa-Streik am Dienstag (08.092015): Piloten treten in den Ausstand

7. September 2015 - 08:09 - keine Kommentare

Lufthansa

In der vergangenen Woche wurden nach langwierigen Verhandlungen die Tarifgespräche der Lufthansa und der Gewerkschaft Vereinigung Cockpit für gescheitert erklärt. Die Folgen bekommen die Kunden des Unernehmens umgehend zu spüren, denn die Piloten treten auf den Langstrecken am Dienstag in den Ausstand. Es ist mittlerweile der zwölfte Streik der Piloten.

Bereits seit mehr als zwei Jahren halten die Verhandlungen zwischen der Lufthansa und der Gewerkschaft Vereinigung Cockpit an. In der vergangenen Woche mussten die Verhandlungen erneut als gescheitert erklärt werden, weil die Gewerkschaft die Pläne des Unternehmens mit dem Sparkonzept “Wings” und die neue Altersversorgung der Piloten generell ablehnt. In diesem Zusammenhang hatten bereits andere Angestellte der Lufthansa zu einem Kompromiss aufgefordert, weil die wirtschaftlichen Folgen zu einem Verlust von Arbeitsplätzen in allen Bereichen der Firma führen könnten.

Lufthansa-Streik am Dienstag (08.092015): Piloten treten in den Ausstand

Die unmittelbaren Folgen des Scheiterns bekommen die Kunden umgehend in dieser Woche zu spüren. Wie die Gewerkschaft Vereinigung Cockpit am heutigen Montag ankündigte, kommt es auf den Langstrecken der Lufthansa in der Zeit zwischen 08:00 bis 23:59 Uhr zu erheblichen Beeinträchtigungen, weil die Piloten erneut in den Streik treten. Innerhalb des Tarifkonfliktes ist es bereits der zwölfte Streik der Piloten.

Foto: Lufthansa von Aurelian Săndulescu, CC BY – bearbeitet von borlife.

Lufthansa-Streik am Dienstag (08.092015): Piloten treten in den Ausstand, 3.7 out of 5 based on 3 ratings
 
VN:F [1.9.18_1163]
3.7 / 5.0 - 3 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Lufthansa-Streik am Dienstag (08.092015): Piloten treten in den Ausstand

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!