Formel 1: Großer Preis von Italien live auf RTL: Räikkönen und Vettel jagen Poleman Hamilton

6. September 2015 - 10:21 - keine Kommentare

Der Große Preis von Italien in Monza (live auf RTL) könnte zu einer spannenden Angelegenheit werden, denn im gestrigen Qualifying haben Kimi Räikkönen und Sebastian Vettel sich hinter Lewis Hamilton eingereiht, der die Pole Position erobern konnte. Nico Rosberg musste sich mit Rang 4 begnügen und hat nun die Ferrari vor sich.

Nico Rosberg heißt der Pechvogel des Qualifyings. Aufgrund von technischen Problemen bekam der Mercedes-Pilot einen alten Motor verbaut, der ihn im Kampf um die Pole Position zunächst einmal chancenlos erscheinen ließ. Damit reichte es am Ende nur für Rang 4 und wie sich dies im Rennen auswirken wird, muss man zunächst abwarten. Dementsprechend enttäuscht zeigte sich Rosberg, der aber seinen Kampfgeist noch nicht verloren hat.

Großer Preis von Italien live auf RTL: Räikkönen und Vettel jagen Poleman Hamilton

Glücklich war natürlich Lewis Hamilton, der mit seiner elften Pole Position im zwölften Rennen des Jahres weiterhin der bestimmende Mann im Kampf um die WM ist. Sehr zur Überraschung der Fahrer und zur Freude der Fans konnte Ferrari den Abstand auf Mercedes deutlich verkürzen. Kimi Räikkönen und Sebastian Vettel reihten sich dementsprechend kurz hinter Hamilton ein und wollen im Rennen natürlich Druck auf den Briten ausüben.

Nico Hülkenberg als Neunter hat eine gute Ausgangsposition, um mögliche Punkte in Monza verbuchen zu können. RTL wird das Rennen ab 14 Uhr live im Fernsehen übertragen. Ein Live-Stream steht in diesem Jahr leider nicht mehr zur Verfügung. (Foto @ RTL / Lukas Gorys)

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Formel 1: Großer Preis von Italien live auf RTL: Räikkönen und Vettel jagen Poleman Hamilton

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!