The Taste auf Sat.1: Neue Staffel mit Cornelia Poletto, Tim Mälzer, Frank Rosin und Alexander Herrmann

2. September 2015 - 19:00 - keine Kommentare

The Taste auf Sat.1

Die erfolgreiche Kochshow “The Taste” kehrt am heutigen Abend bei Sat.1 ins Programm zurück. Dabei dürfen die Jury-Mitglieder Tim Mälzer, Frank Rosin und Alexander Herrmann einen Neuzugang in ihren Reihen begrüßen. Cornelia Poletto möchte den Herren zukünftig ordentlich einheizen und bei den Audition gute Kandidaten für das eigene Team finden.

Hobbyköche gibt es hierzulande jede Menge und viele sind von ihrer Kochkunst überzeugt. Bei “The Taste” auf Sat.1 können diese nun erstmals an die Öffentlichkeit treten und ihre Kreationen nicht nur einem breiten Publikum, sondern einer Jury aus renommierten Köchen. Tim Mälzer, Frank Rosin und Alexander Herrmann hatten schon im vergangenen Jahr einen Platz in der Jury und konnte ganz unterschiedliche Erfahrungen in der Gaumenkunst machen. In diesem Jahr wird Cornelia Poletto neu in der Jury sein und natürlich hat sie als einzige Frau ehrgeizige Ziele: “Bei mir gibt es keine Jaulerei und auch keine Kleine-Mädchen-Geschichten! Ich bin die Neue – und wenn dabei noch ein kleiner Sieg herausspringen würde, wäre ich nicht traurig.”

The Taste auf Sat.1:Kandidaten präsentieren ihre Kreationen

“Wachtelbrust und Graupenrisotto” – dies hat sich Hobbykoch und Marketing-Manager Tom ausgedacht, um die Jury von sich zu überzeugen. Spitzenkoch Frank Rosin zeigt sich restlos begeistert, aber sehen die anderen Konkurrenten das? Reicht es für Tom einen der begehrten 16 Plätze zu ergattern? Ursula aus Holland macht dabei eher kritische Erfahrungen bei Tim Mälzer, der von ihrer Kreation wenig angetan ist.

Wer es in die Teams schafft und die Chance auf 50.000 Euro sowie ein eigenes Kochbuch hat, erfahren die Zuschauer bei “The Taste” ab 20.15 Uhr auf Sat.1. (Foto: SAT.1/Willi Weber)

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: The Taste auf Sat.1: Neue Staffel mit Cornelia Poletto, Tim Mälzer, Frank Rosin und Alexander Herrmann

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!