FSV Mainz 05: Libor Kozak von Aston Villa im Gespräch

31. August 2015 - 09:08 - keine Kommentare

Der FSV Mainz 05 hat die Auftaktniederlage mit dem Sieg gegen Hannover 96 vergessen gemacht. Yoshinori Muto war dabei der Matchwinner, dennoch wird ein klassischer Wandstürmer gesucht. Mit Libor Kozak von Aston Villa ist ein interessanter Spieler im Gespräch.

Insgeheim ärgert man sich beim FSV Mainz 05 über die bittere Pleite zum Start der neuen Saison gegen Aufsteiger Ingolstadt. Hätte man dort das volle Leistungsvermögen abgerufen, stünde man in der Tabelle noch besser da. Mit Platz 5 dürfte man dennoch zufrieden sein, schließlich konnte man gegen Hannover 96 in jeder Hinsicht überzeugen. Insbesondere die Zweifel an Yoshinori Muto, der zwei Tore erzielte, scheinen ausgeräumt zu sein. Mit dem FC Schalke 04 wartet in zwei Wochen aber schon die nächste große sportliche Herausforderung.

FSV Mainz 05: Libor Kozak von Aston Villa im Gespräch

Um dafür noch besser gerüstet zu sein, sucht man noch nach einem Wandstürmer für das System von Trainer Schmidt. Mit Libor Kozak von Aston Villa hat man dafür einen interessanten Spieler im Blick, der in England kaum noch zum Zug kommt. Der 1,93 Meter große Tscheche konnte vor allem in seiner Zeit bei Lazio Rom vollends überzeugen, als er mit 22 Toren in 80 Ligaspielen auf sich aufmerksam machen konnte. Sollte er unter seinem Marktwert von 3,5 Millionen Euro zu haben sein, könnte der FSV mainz 05 zuschlagen.

Foto: FSV Mainz 05 von Markus Unger, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: FSV Mainz 05: Libor Kozak von Aston Villa im Gespräch

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!