Fortuna Düsseldorf: Kerem Demirbay vom Hamburger SV wird zum Thema

24. August 2015 - 14:20 - keine Kommentare

Nach dem Fehlstart in die neue Saison gibt es bei Fortuna Düsseldorf durchaus Überlegungen in Richtung neue Transfers. Sollte sich Michael Liendl in Richtung 1860 München verabschieden, wäre Kerem Demirbay vom Hamburger SV wohl ein Thema bei den Rheinländern.

Mit nur einem Punkt aus vier Partien ist Fortuna Düsseldorf denkbar schlecht in die neue Saison gestartet. Allerdings war die Niederlage gegen den SC Freiburg an diesem Wochenende mehr als unglücklich, hatte man in der Summe doch die bessere Spielanlage und auch die besseren Chancen. Wäre man vor dem Tor abegklärter gewesen, wäre die drei Punkte fast folgerichtig in Düsseldorf geblieben.

Fortuna Düsseldorf: Kerem Demirbay vom Hamburger SV wird zum Thema

Nun hat man noch knapp eine Woche Zeit, um auf dem Transfermarkt reagieren zu können. Durch den Abschied von Michael Liendl, der die Rheinländer wohl in Richtung 1860 München verlassen wird, ist eine Planstelle im Kader frei. Diese könnte man mit Kerem Demirbay vom Hamburger SV besetzen, der trotz aller Bemühungen bei den Hanseaten kaum zum Zug kommt. Zwar hatte 22jährige die 1- Liga als Ziel ausgerufen, aber bevor er ein Jahr auf der Bank schmort, könnte er bei der Fortuna wertvolle Spielpraxis sammeln. Ein Leihgeschäft wäre deshalb wohl im Sinne aller Beteiligten.

Foto: Fortuna Düsseldorf von Karem Tapani, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Fortuna Düsseldorf: Kerem Demirbay vom Hamburger SV wird zum Thema

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!