Raus aus den Schulden: Steinmetz Markus steht vor dem Hausverkauf

24. August 2015 - 19:52 - keine Kommentare

Steinmetz Markus B. hat bereits ein wechselvolles Leben hinter sich gebracht. Nach dem Tod seiner Frau wollte er sich mit einer neuen Beziehung den Traum vom Haus erfüllen, aber nach dem gleich mehrere Standbeine wegfallen, droht ihm die finanzielle Insolvenz. Kann Peter Zwegat bei “Raus aus den Schulden” einen Weg finden, um Markus noch helfen.

Wie schnell sich das Schicksal drehen und wenden kann, musste Markus B. in seinem Leben schon auf sehr bittere Art und Weise erfahren. Nach dem Tod seiner Frau fand er eine neue Liebe, mit der er eine neue Existenz aufbauen wollte. Mit dem Neubau eines Hauses ging ein Traum in Erfüllung, aber als Liebe ging, blieben die Schulden. Auch seine Eltern, die als Mieter wertvolle Einnahmen einbrachten, suchten sich eine neue Bleibe. Immer mehr droht Markus an den finanziellen Rand zu rücken und braucht nun dringend Hilfe.

Raus aus den Schulden: Steinmetz Markus steht vor dem Hausverkauf

Irgendwie muss Markus aus diesem Negativlauf herauskommen, weiß aber nicht wie. Gemeinsam mit Peter Zwegat wird erst einmal der gesamte Umfang der Schulden ermittelt und als Fazit bleibt dem Schuldnerberater nur die Empfehlung das Haus zu verkaufen. Allerdings wird man damit nicht die vollständige Kreditsumme tilgen können, womit die Bank ihre Zustimmung geben muss. Generell muss man eine Lösung mit dem Geldinstitut finden, um Markus helfen zu können.

“Raus aus den Schulden” mit dem aktuellen Fall wird ab 21.15 Uhr auf RTL zu sehen sein. (Foto @RTL)

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Raus aus den Schulden: Steinmetz Markus steht vor dem Hausverkauf

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!