Borussia Dortmund: Interesse an Rafik Zekhnini von Odds BK

23. August 2015 - 08:36 - keine Kommentare

Das Spiel zwischen Odds BK und Borussia Dortmund in der Europa League wird niemand so schnell vergessen. Das 3:4 hatte schon historische Ausmaße und dürfte ein Warnschuss für die Mannschaft von Thomas Tuchel gewesen sein. Dabei spielte sich mit Rafik Zekhnini ein junger Mann in den Vordergrund, der nun das Interesse der Schwarz-Gelben geweckt hat.

Bislang liegt eine sehr abwechslungsreiche Woche hinter Borussia Dortmund. Zunächst wurde man für das 4:0 über Borussia Mönchengladbach gefeiert und zum Bayern-Jäger Nummer 1 auserkoren, um dann anschließend beim absoluten Underdog Odds BK aus Norwegen zwischenzeitlich vorgeführt zu werden. Die Norweger hatten zunächst mit 3:0 geführt, ehe sich die individuelle Qualität der Dortmunder durchsetzte und das Spiel mit 4:3 entschied. Allerdings dürfte dies ein Warnschuss zur rechten Zeit gewesen, denn beim heutigen Gastspiel in Ingolstadt ist die Rollenverteilung eine ähnliche.

Borussia Dortmund: Interesse an Rafik Zekhnini von Odds BK

Allerdings hat ein solches Spiel auch seine gute Seiten, denn mit Rafik Zekhnini sich ein junger Mann in die Notizbücher der Verantwortlichen geschossen. Der 17jährige Mittelfeldspieler war unter anderem für die Vorlage zum 1:0 verantwortlich und hinterließ auch so einen ausgezeichneten Eindruck in diesem Duell. Flexibel in der Offensive einsetzbar, entspricht er genau dem Anforderungsprofil von Thomas Tuchel, der Zekhnini im Fall einer Verpflichtung langsam an die Bundesliga heranführen könnte.

Foto: Borussia Dortmund von ausmpott_, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Borussia Dortmund: Interesse an Rafik Zekhnini von Odds BK

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!