VfB Stuttgart: Douglas und Salvatore Bocchetti aus Moskau als Kandidaten im Blick

22. August 2015 - 08:03 - keine Kommentare

Beim VfB Stuttgart sucht man nach dem Abschied von Antonio Rüdiger nach einem weiteren Innenverteidiger. Mit Douglas von Dynamo Moskau und Salvatore Bocchetti von Spartak Moskau hat man zwei weitere potenzielle Kandidaten im Blick. Anscheinend möchte man doch nicht nur Adam Hloušek in die Saison gehen, der als Neuentdeckung auf dieser Positionen einen guten Eindruck hinterlassen hat.

Beim VfB Stuttgart bemühte man sich in diesem Tagen um Gelassenheit. Robin Dutt und Trainer Alexander Zorniger wähnen die Mannschaft gut aufgestellt und gehen vertrauensvoll in die aktuelle Spielzeit, auch wenn der Start gegen den 1. FC Köln in die Hose ging. Am heutigen Abend gegen den Hamburger SV möchte man mehr Effizienz an den Tag legen, um erfolgreich zu sein.

Douglas und Salvatore Bocchetti aus Moskau als Kandidaten im Blick

Allerdings lässt man sich auch noch Spielraum zum Handeln. Durch die Wechsel von Sven Ulreich und Joshua Kimmich zum FC Bayern München sowie aktuell Antonio Rüdiger zum AS Rom ist man finanziell so gut aufgestellt, dass man personell noch einmal nachlegen könnte. Dabei betonte Trainer Alexander Zorniger, dass der Neue auf jeden Fall besser sein müsste als bisher im Kader vertretene Spieler. Dabei ist insbesondere Adam Hloušek gemeint, der eigentlich als linker Verteidiger mittlerweile einen Stammplatz in der Innenverteidigung erobert und Georg Niedermeier auf die Bank verdrängt hat.

Dennoch wird der VfB mit mehreren Spielern in Verbindung gebracht. Aktuell führt die Spur nach Russland, wo mit Douglas von Dynamo Moskau und Salvatore Bocchetti von Spartak Moskau zwei international erfahrene Kandidaten das Interesse geweckt haben. Douglas war lange Zeit Wunschkandidat in Köln gewesen, aber der Transfer-Hickhack hatte die Rheinländer abgeschreckt. Salvatore Bocchetti könnte bei der Suche ein leichtes Plus haben, ist er doch LInksfuß und könnte Hloušek entsprechend Konkurrenz machen. Beide Spieler scheinen durchaus finanzierbar zu sein.

Foto: VfB Stuttgart von Markus Unger, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: VfB Stuttgart: Douglas und Salvatore Bocchetti aus Moskau als Kandidaten im Blick

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!