Wir sind Deutschland auf Sat.1: Die größten Schlagzeilen mit Papst, Schlecker und WM

19. August 2015 - 19:38 - keine Kommentare

Wir sind Deutschland

In der zweiten Ausgabe von “Wir sind Deutschland” werden “Die größten Schlagzeilen” der letzten 25 Jahre thematisiert. Unvergessen sicherlich die Überschrift der “Bild”-Zeitung “Wir sind Papst”, die hierzulande eine bislang nicht gekannte Sympathiewelle mit sich brachte. Aber auch die WM, die Schleckerpleite und andere Events haben in den Medien ihre Spuren hinterlassen.

Die zweite Folge von “Wir sind Deutschland” wird wieder ein spannender Rückblick werden. Bei  “Die größten Schlagzeilen” gibt es außergewöhnliche Events, die unser Land beschäftigt haben, kommentieren Prominente mit ihrer eigener Sichtweise. Unter anderem die Vier-Minuten-Meisterschaft des FC Schalke 04, die so viele Emotionen auslöste und in keinem Rückblick fehlen darf. Auch tragische Ereignisse wie der Tod FDP-Politiker Jürgen Möllemann, der mit einem Fallschirm abstürzte, kommen in der Sendung zur Sprache.

Wir sind Deutschland auf Sat.1: Die größten Schlagzeilen mit Papst, Schlecker und WM

Grundsätzlich hat Deutschland eine Vielzahl von Veränderungen durchlebt, die abwechslungsreicher gar nicht sein könnten. Die “Bild”-Schlagzeile “Wir sind Papst” wird jedem Journalisten als perfekte Überschrift an die Hand gegeben, während die Schlecker-Pleite für einen nationalen Aufschrei verantwortlich war. 2006 versank das Land im Fußballfieber, ehe Italien im Halbfinale alle Träume beendete und Deutschland in Schockstarre versetzte.

“Wir sind Deutschland” wird ab 20.15 Uhr auf Sat.1 zu sehen sein. (Foto. SAT.1/A. Kowalski)

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Wir sind Deutschland auf Sat.1: Die größten Schlagzeilen mit Papst, Schlecker und WM

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!