Rosin weltweit auf Kabel 1: Das Son Very auf Mallorca mit Christoph und Dieter versinkt im Chaos

18. August 2015 - 19:25 - keine Kommentare

Rosin weltweit - Andere Länder, andere Fritten

In der zweiten Ausgabe von “Rosin weltweit – Andere Länder, andere Fritten” auf Kabel 1 führt der Weg des Sternekochs auf die Sonneninsel Mallorca. Dort haben Christoph und Dieter um Hilfe gebeten, um das Son Very wieder auf den richtigen Weg zu bringen. Allerdings ist Chef Dieter alles andere als kritikfähig und kooperativ.

Gerade im Alter ist es schwierig noch einmal Veränderungen vorzunehmen und sich Kritik gefallen lassen zu müssen. Wenn man ein Leben lang hart gearbeitet hat und damit erfolgreich war, gibt es dazu auch keine Veranlassung. Allerdings ist Erfolg immer eine Sache der Perspektive, denn Christoph und Dieter stehen mit dem “Son Very” auf Mallorca kurz vor dem Aus. Die aktuelle Sommersaison muss ein Erfolg werden, möchte man nicht alle Träume begraben müssen.

Das Son Very auf Mallorca mit Christoph und Dieter versinkt im Chaos

Deshalb haben die beiden Betreiber auch Frank Rosin um Hilfe gebeten. Der Sternekoch eilt nach Mallorca, um sich ein Bild zu verschaffen und steht schon am ersten Tag vor der größten Herausforderung. Dieter ist leider wenig kooperativ und äußerst uneinsichtig. Eine Zusammenarbeit mit dem aufbrausenden Besitzer scheint überhaupt nicht möglich zu sein und so droht die Mission schon am ersten Tag zu scheitern. Immerhin erlebt Frank Rosin einen Tag im Betrieb und ist erschrocken über die Arbeitsweise und Abläufe im Restaurant. Hier wartet wirklich jede Menge Arbeit.

“Rosin weltweit – Andere Länder, andere Fritten” wird ab 20.15 Uhr auf Kabel 1 zu sehen sein. (Foto: © kabel eins/ Arne Weychardt)

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Rosin weltweit auf Kabel 1: Das Son Very auf Mallorca mit Christoph und Dieter versinkt im Chaos

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!