Hertha BSC: Wellington Silva vom FC Arsenal im Blick – Schulz vor einem Wechsel nach Gladbach

18. August 2015 - 08:21 - keine Kommentare

Bei Hertha BSC könnten die kommenden zwei Wochen bis zum Ende der Transferperiode spannend werden. Mit Nico Schulz befindet sich aktuell ein Spieler zum Medizincheck bei Borussia Mönchengladbach. Im Gegenzug interessieren sich die Berliner für Wellington Silva vom FC Arsenal, der vor allem über den linken Flügel kommt.

Der Auftakt ist gelungen. Im Pokal hat man souverän die zweite Runde erreicht und in der Bundesliga konnte man mit 1:0 in die neue Saison starten. Gegen den SV Werder Bremen möchte man am kommenden Freitag drei wichtige Punkte einfahren, ehe es zu Borussia Dortmund geht. Personell könnte Trainer Pal Dardai einen erheblich veränderten Kader vorfinden, denn Nico Schulz befindet sich unmittelbar vor einem Wechsel zu Borussia Mönchengladbach. Rund drei Millionen Euro kassieren die Berliner für den Transfer. Mit Johannes van den Bergh, Ronny und Hajime Hosogai könnten aber weiteren Kandidaten die Hertha noch in dieser Transferperiode verlassen.

Hertha BSC: Wellington Silva vom FC Arsenal im Blick

Als Ersatz haben die Verantwortlichen unter anderem Wellington Silva vom FC Arsenal ins Visier genommen. Der 22jährige Brasilianer kommt vorwiegend auf dem linken Flügel zum Einsatz, ist dribbelstark und schnell. Genau nach einem solchen Spieler sucht die Hertha, die Wellington Silva gerne ausleihen möchte. Allerdings scheint die Tendenz derzeit eher zu den Bolton Wanderers zu gehen, aber noch hat man Hoffnung in den Poker eingreifen zu können.

Foto: Hertha BSC von János Balázs, CC BY – bearbeitet von borlife.

Hertha BSC: Wellington Silva vom FC Arsenal im Blick - Schulz vor einem Wechsel nach Gladbach, 5.0 out of 5 based on 1 rating
 
VN:F [1.9.18_1163]
5.0 / 5.0 - 1 Bewertung
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Hertha BSC: Wellington Silva vom FC Arsenal im Blick – Schulz vor einem Wechsel nach Gladbach

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!