ZDFdonnerstalk mit Til Schweiger, Attila Hildmann und Gotteskrieger in Deutschland

13. August 2015 - 20:49 - keine Kommentare

ZDFdonnerstalk

In der vorerst letzten Ausgabe des “ZDFdonnerstalk” kann Gastgeberin Dunja Hayali Schauspieler Til Schweiger begrüßen, der in den vergangenen Tagen mit seiner Hilfe für Flüchtlinge besonders im Fokus stand. Ein weiteres Thema ist die hohe Zahl an vermeintlichen Gotteskriegern in Deutschland und wie man dieser Gefahr begegnen kann.

In der politischen Sommerpause hat Dunja Hayali mit dem “ZDFdonnerstalk” ein breites Publikum erreicht und damit durchaus die Abstinenz der etablierten Talker genutzt, um mit einem neuen Format zu punkten. Am heutigen Donnerstag gibt es die vorerst letzte Ausgabe mit spannenden Themen. So wird Schauspieler und Produzent Til Schweiger in der Sendung zu Gast sein. Nach einem Spendenaufruf war er mit vielen Hasskommentaren konfrontiert worden und zeigt sich dementsprechend enttäuscht über die Mentalität in diesem Land. Mit einem eigenen Flüchtlingsheim möchte er Abhilfe schaffen.

ZDFdonnerstalk mit Gotteskrieger in Deutschland und immer dicker werdenden Menschen

Die Zahl der Gotteskrieger, die von Deutschland aus in den Dschihad gezogen sind, wird auf rund 700 geschätzt. Die Dunkelziffer wird von Experten noch viel höher bewertet, aber grundsätzlich stellt sich die Frage, wie man der zunehmenden Radikalisierung vorbeugen kann. Gibt es eine sinnvolle Exit-Strategie?

Außerdem ist Attila Hildmann zu Gast bei Dunja Hayali. Gemeinsam mit Ernährungsexpertin Stefanie Gerlach geht es um die aktuellen Ernährungstrends, die nicht zwangsläufig gesund sein müssen. Zudem registrierte die Weltgesundheitsorganisation trotz des Hypes immer mehr dicke und übergewichtige Menschen.

Der “ZDFdonnerstalk” ist ab 22.30 Uhr zu sehen. (Foto: ZDF / Svea Pietschmann)

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: ZDFdonnerstalk mit Til Schweiger, Attila Hildmann und Gotteskrieger in Deutschland

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!