Ich bin ein Star – Lasst mich wieder rein: Brigitte Nielsen ist Gewinnerin des Sommer-Dschungels

9. August 2015 - 08:09 - keine Kommentare

Ich bin ein Star – Lasst mich wieder rein - Brigitte Nielsen

Am gestrigen Abend stand das Finale von “Ich bin ein Star – Lasst mich wieder rein” bei RTL auf dem Programm. Dabei wurde ein Ex-Bewohner gesucht, der beim Dschungelcamp 2016 wieder mitwirken darf. Die Gewinnerin des Abends heißt dabei Brigitte Nielsen, die noch einmal in den australischen Dschungel ziehen darf. Michael Wendler (3. Platz) und Joe Heindle sowie Sarah Knappik mussten sich geschlagen geben.

In den vergangenen neun Tagen war RTL auf der Suche nach dem ersten Bewohner für das Dschungelcamp 2015. Jeden Tag kämpften drei ehemaligen Bewohnner des Camps aus jeder Staffel, um noch einmal das Ticket nach Australien zu bekommen. Im gestrigen Finale wurde jedoch erst einmal der letzte Finalteilnehmer gesucht und da konnte sich Walter Freiwald gegen Angelina Heger und Sara Kulka durchsetzen.

Brigitte Nielsen ist Gewinnerin des Sommer-Dschungels

Im Finale hatte er bei der Abstimmung aber nichts mehr mit der Vergabe des Tickets zu tun. Sarah Knappik, die von vielen Fans des Dschungelcamps als Favoritin gehandelt wurde, kam auf den undankbaren vierten Rang, während das Ticket zwischen Michael Wendler, Joe Heindle und Brigitte Nielsen vergeben wurde. Der Wendler, bekanntlich verletzt und nur per Schalte in der Sendung, landete schließlich auf dem dritten Rang. Die Siegerin des Abends hieß überraschend Brigitte Nielsen, die Joe Heindle das Nachsehen gab.

Foto: © RTL / Stefan Gregorowius

Ich bin ein Star – Lasst mich wieder rein: Brigitte Nielsen ist Gewinnerin des Sommer-Dschungels, 5.0 out of 5 based on 2 ratings
 
VN:F [1.9.18_1163]
5.0 / 5.0 - 2 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Ich bin ein Star – Lasst mich wieder rein: Brigitte Nielsen ist Gewinnerin des Sommer-Dschungels

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!