Beatrice Egli – Die große Show der Träume mit Andreas Gabalier und Madcon

8. August 2015 - 19:04 - keine Kommentare

Beatrice Egli – Die große Show der Träume

Sängerin Beatrice Egli schickt sich nun der ARD an die Herzen der Zuschauer zu erobern. In ihrer ersten eigenen Sendung “Beatrice Egli – Die große Show der Träume” sucht die sympathische Schweizerin unentdeckte Talente der verschiedensten Genres – Musik, Tanz oder Akrobatik. Als Gäste darf sie Andreas Gabalier, Howard Carpendale und Madcon in der Show begrüßen.

Die Entdeckung von Beatrice Egli darf sich weiterhin Dieter Bohlen auf die Fahnen schreiben. Der Macher von “Deutschland sucht den Superstar” hat das Potenzial der Schweizerin erkannt und stets in seiner Show gefördert. Mittlerweile ist Beatrice Egli längst emanzipiert und hat sein 2013 die Bühnen der Schlagerwelt für sich erobert. Sympathisch, offen und herzlich wächst ihre Fangemeinde von Tag zu Tag.

Beatrice Egli – Die große Show der Träume mit Andreas Gabalier und Madcon

Dies hat auch die ARD erkannt und der Schweizerin nun ein eigenes Showformat gegeben. In “Beatrice Egli – Die große Show der Träume” wird die junge Sängerin erstmals selbst als Gastgeberin und Moderatorin im Einsatz sein. Sie ist dabei auf der Suche unentdeckten Talenten in den Genres Musik, Tanz und Akrobatik. Bislang unbekannte Künstler erhalten bei Beatrice Egli eine passende Bühne, um das eigene Können unter Beweis zu stellen. Die Zuschauer werden von den Auftritten fasziniert sein.

Musikalische Unterhaltung darf an diesem Abend natürlich nicht fehlen. Neben eigenen Songs werden Andreas Gabalier, Howard Carpendale und Madcon in der Sendung zu Gast sein. “Beatrice Egli – Die große Show der Träume” wird ab 20.15 Uhr in der ARD ausgestrahlt. (Foto:Universal International Division)

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Beatrice Egli – Die große Show der Träume mit Andreas Gabalier und Madcon

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!