Die Bachelorette 2015: Alex, Mario, Patrick und Philipp sind weiter

6. August 2015 - 07:56 - keine Kommentare

Die Bachelorette

In der gestrigen Nacht der Rosen musste Alisa bei “Die Bachelorette” gleich vier Kandidaten nach Hause schicken, denn schon in der folgenden Ausgabe stehen die Home-Dates auf der Agenda. Während sich Alex, Mario, Patrick und Philipp über eine Rose freuen durften, war für Jörg, Stefan, Hakan und Florian die Show zu Ende.

Am gestrigen Mittwoch kämpften noch acht Kandidaten um das Herz der schönen Alisa und alle legten sich ordentlich ins Zeug, um die Bachelorette beim Actionspaß “Blobbing” noch einmal zu beeindrucken.  Zudem konnte sich Alex über ein Einzeldate freuen, das für Alisa besonders schön war. Der Auserwählte konnte anscheinend seine Chance nutzen, denn in der Nacht der Rosen erhielt er als Erster eine Rose und darf in der kommenden Woche der Bachelorette seine Familie vorstellen.

Die Bachelorette 2015: Alex, Mario, Patrick und Philipp sind weiter

Neben Alex schafften es auch Mario, Patrick und Philipp in die nächste Runde. Die Erleichterung war den Kandidaten sichtlich anzusehen, schließlich hat man Alisa mittlerweile kennen und schätzen gelernt. Für Jörg, Stefan, Hakan und Florian war allerdings am gestrigen Abend Schluss. Schweren Herzens entschied sich Alisa diese vier Herren nach Hause zu schicken und ihnen eine Rose zu verwehren. Dementsprechend groß war die Enttäuschung.

Die Zuschauer können sich nun auf spannende Home-Dates freuen. Alex, Mario, Patrick und Philipp werden Alisa die eigene Familie vorstellen und möchte natürlich weiterhin punkten.

Foto: © RTL / Luis Silveira e Castro

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Die Bachelorette 2015: Alex, Mario, Patrick und Philipp sind weiter

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!