FC Schalke 04: Leon Goretzka beim FC Southampton auf dem Wunschzettel

4. August 2015 - 08:43 - keine Kommentare

Die Talente des FC Schalke 04 genießen in Europa eine hohe Wertschätzung. Nach Julian Draxler und Leroy Sané wird nun Leon Goretzka vom FC Southampton umworben. Laut übereinstimmenden Medienberichten bietet der Premier League-Klub 16 Millionen Euro den 20jährigen.

Am vergangenen Wochenende kamen rund 100.000 Fans zur offiziellen Saisoneröffnung des FC Schalke 04. Trotz einer durchwachsenen Saison im vergangenen Jahr ist bei den Knappen eine Aufbruchstimmung zu spüren, wie sie es in den letzten Jahren selten der Fall. Vor allem Trainer André Breitenreiter scheint dabei ein gutes Händchen im Umgang mit den Fans zu haben. Die Mannschaft hingegen muss sich wohl erst wieder das Wohlwollen erspielen, aber zumindest sportlich geht es wohl in die richtige Richtung.

FC Schalke 04: Leon Goretzka beim FC Southampton auf dem Wunschzettel

Stolz ist man beim FC Schalke 04 vor allem auf seine Jugendspieler, die in diesem Sommer äußerst gefragt waren. Juventus Turin beschäftigte sich intensiv mit der Verpflichtung von Julian Draxler, allerdings war den Verantwortlichen die gebotene Ablöse zu gering. Die Tottenham Hotspurs boten rund zwölf Millionen Euro für Leroy Sane, aber auch sie erhielten einen Korb von den Schalkern. Aktuell wirbt der FC Southampton um die Dienste von Leon Goretzka, der ihnen rund 16 Millionen Euro wert wäre. Derzeit ist der 20jährige kein Stammspieler, aber nach den Verletzungen zuletzt hofft er deutlich mehr Spielzeit. Zudem sind die Verantwortlichen bislang nicht bereit Goretzka abzugeben, aber ausgeschlossen scheint der Transfer nicht zu sein.

Foto: FC Schalke 04 von asthmatic, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: FC Schalke 04: Leon Goretzka beim FC Southampton auf dem Wunschzettel

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!