FC Bayern München: Kingsley Coman von Juventus Turin auf dem Zettel

4. August 2015 - 07:41 - keine Kommentare

Am heutigen Dienstag konzentriert sich der FC Bayern München auf den Audi Cup 2015, wo man am Abend auf den AC Mailand trifft. Abseits des aktuellen sportlichen Geschehens sucht man weiterhin nach sportlichen Alternativen, von denen eine Kingsley Coman von Juventus Turin heißen könnte.

Am vergangenen Wochenende musste der FC Bayern München auf sehr leidvolle Art und Weise erfahren, dass man bis zum Ende hoch konzentriert bleiben muss, um einen Titel sicher nach Hause zu bringen. Mannschaften mit der Qualität eines VfL Wolfsburg werden es dem deutschen Rekordmeister in dieser Saison so schwer wie möglich machen, weshalb Trainer Pep Guardiola noch nach einer weiteren Alternative für die Flügel fahndet.

FC Bayern München: Kingsley Coman von Juventus Turin auf dem Zettel

Douglas Costa hat beim Supercup angedeutet, dass er durchaus eine sportliche Ergänzung zu Franck Ribery sein kann, der derzeit noch verletzt im Krankenstand ist. Da man auch um das Alter und die Verletzungsanfälligkeit von Arjen Robben weiß, sucht man noch nach einem weiteren schnellen und vor allem jungen Spieler. Dabei ist Kingsley Coman von Juventus Turin in den Fokus des FC Bayern München geraten. Der 19jährige Franzose durfte beim italienischen Meister schon seine ersten Gehversuche auf einem hohen Niveau machen und scheint genau in das Anforderungsprofil zu passen. Bei einem Marktwert von gerade einmal 3,5 Millionen Euro könnte der Rekordmeister hier sogar ein Schnäppchen machen, wenn der Transfercoup gelingt.

Foto: FC Bayern München von natur.echt, CC BY – bearbeitet von borlife

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: FC Bayern München: Kingsley Coman von Juventus Turin auf dem Zettel

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!