Aktuell Wahlumfrage: FDP und Alternative für Deutschland verlieren

2. August 2015 - 08:22 - keine Kommentare

Alternative für Deutschland

In den vergangenen Tagen wurde bekannt, dass sich Angela Merkel eine weitere Amtszeit als Kanzlerin durchaus vorstellen kann. Die Regierungschefin scheint auch in den kommenden Jahren alternativlos zu sein und führt ihre Partei weiterhin an die Spitze der aktuellen Wahlfrage (Forsa). Die FDP und die Alternative für Deutschland hingegen verlieren wieder etwas den Anschluss und würden aktuell den Einzug in den Bundestag verpassen.

Angela Merkel weiß auch die aktuelle politische Sommerpause für sich zu nutzen. Die Kanzlerin ließ am gestrigen Samstag verlauten, dass sie sich eine weitere Amtszeit vorstellen könnte und sie zur Bundestagswahl 2017 als Spitzenkandidatin ins Rennen geht. Sowohl in der Union als auch in der SPD gibt nicht einmal annähernd einen Herausforderer, der Angela Merkel im Ansatz gefährlich werden könnte. Da nicht mit einem größeren politischen Beben in den kommenden Jahren zu rechnen ist, wird Angela Merkel wohl mindestens bis 2021 als Regierungschefin in Deutschland aktiv sein.

Aktuell Wahlumfrage: FDP und Alternative für Deutschland verlieren

Der Popularität der Union aus CDU und CSU kommt dies nur zu Gute, denn man gewinnt einen Prozentpunkt und wird aktuell bei 42 Prozent geführt, wie das Forsa-Institut bei den neuesten Umfragewerten bekannt gab. Während die Grünen und die Linke bei zehn Prozent verharren, muss die SPD einen leichten Verlust in Kauf nehmen. Mit 23 Prozent liegt man deutlich hinter den eigenen Erwartungen. Dies trifft auch auf die Alternative für Deutschland zu, die nur scheinbar problemlos aus den parteiinternen Querelen in Schrammen herausgekommen ist. Mit drei Prozent würde man aktuell ebenso den EInzug in den Bundestag verpassen wie die FDP, die wiederum von fünf auf vier Prozent gefallen ist.

Foto: Alternative für Deutschland von blue-ewns.org, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Aktuell Wahlumfrage: FDP und Alternative für Deutschland verlieren

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!