Rosins Restaurants im West Virginia in der Witwe Bolte in Minden: Annette und Gunnar Reinicke kämpfen mit dem Ruf

28. Juli 2015 - 19:16 - keine Kommentare

Rosins Restaurants auf Kabel 1

Die Hilfe von Frank Rosin wird im “West Virginia in der Witwe Bolte” in Minden benötigt. Annette und Gunnar Reinicke waren bereits erfolgreiche Gastronomen auf Mallorca, haben aber nun mit dem schlechten Ruf des Restaurants zu kämpfen. “Rosins Restaurants – Ein Sternekoch räumt auf!” möchte Abhilfe schaffen.

Das Schicksal von Annette und Gunnar Reinicke ist auch für Frank Rosin eine vollkommen neue Erfahrung, denn dieses Mal trifft er nicht auf vollkommen unbedarfte Menschen, die sich mit einem eigenen Restaurant einen Traum erfüllen wollen und dabei gar nicht über die entsprechenden Fähigkeiten verfügen. Das Paar war schon einmal sehr erfolgreich mit einem eigenen Restaurant auf der schönen Sonneninsel Mallorca, aber die notwendige Pflege von Annettes Eltern hat die Beiden wieder nach Deutschland verschlagen.

West Virginia in der Witwe Bolte in Minden: Annette und Gunnar Reinicke kämpfen mit dem Ruf

Da lag es natürlich nahe, dass man auch hier ein eigenes Restaurant eröffnet, um wieder auf eigenen Beinen zu stehen. Dabei entschied sich das Ehepaar für das “West Virginia in der Witwe Bolte” in Minden, das man vor zwei Jahren erworben hat. Eigentlich war alles stimmig, nur haben Annette und Gunnar versäumt sich ein Stimmungsbild der potenziellen Gäste zu machen, denn bis zum heutigen Tag hat das Restaurant mit dem Ruf der Vergangenheit zu kämpfen.

Kann Frank Rosin mit innovativen Ideen Abhilfe schaffen, denn das Haus ist in seiner Existenz bedroht. Zu sehen ist dies ab 20.15 Uhr auf Kabel 1.

Foto © kabel eins/ Martin Rottenkolber

Rosins Restaurants im West Virginia in der Witwe Bolte in Minden: Annette und Gunnar Reinicke kämpfen mit dem Ruf, 5.0 out of 5 based on 2 ratings
 
VN:F [1.9.18_1163]
5.0 / 5.0 - 2 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Rosins Restaurants im West Virginia in der Witwe Bolte in Minden: Annette und Gunnar Reinicke kämpfen mit dem Ruf

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!