Eintracht Frankfurt: Guilio Donati von Bayer Leverkusen im Blick

28. Juli 2015 - 13:50 - keine Kommentare

Eintracht Frankfurt muss möglichst zeitnah noch mehrere Baustellen im Kader bearbeiten. Dazu gehört auch die rechte Abwehrseite, wo Timothy Chandler scheinbar nicht gesetzt ist. Guilio Donati von Bayer Leverkusen könnte die Alternative heißen, die sich für die Hessen auch finanzieren lässt.

Seit dem Wechsel von Kevin Trapp ist es etwas ruhiger um die Eintracht geworden, dabei konnte man mit diesem Transfer wertvolle Einnahmen erwirtschaften, die zumindestens teilweise in den Kader zurückfließen könnte. Allerdings üben sich die Verantwortlichen derzeit in dezenter Zurückhaltung, auch um in Ruhe mit potenziellen Zugängen sprechen zu können. Neben einem offensiven Linksaußen wird noch weiterer Keeper sowie ein Rechtsverteidiger gesucht.

Eintracht Frankfurt: Guilio Donati von Bayer Leverkusen im Blick

Gestern Abend wurde bereits aus Italien bekannt, dass Guilio Donati von Bayer Leverkusen bei der Eintracht hoch gehandelt wird. Der 25jährige hatte ein sehr gutes erstes Jahr bei der Werkself, musste dann aber im Verlauf der vergangenen Spielzeit seinen Platz räumen und Roberto Hilbert den Vortritt lassen. Nun würde man dem Defensivakteur sicherlich keine Steine in den Weg legen, wenn er mit einemWechselwunsch an die Verantwortlichen herantreten würde. Für rund zwei Millionen Euro könnte Donati zur Eintracht wechseln, allerdings bemüht sich auch Aufsteiger Darmstadt 98 um dessen Dienste.

Foto: Eintracht Frankfurt von Tab59, CC BY – bearbeitet von borlife

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Eintracht Frankfurt: Guilio Donati von Bayer Leverkusen im Blick

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!