Aktuelle Wahlumfrage: Alternative für Deutschland unverändert trotz Partei-Querelen

25. Juli 2015 - 09:35 - keine Kommentare

Alternative für Deutschland

In Deutschland herrscht derzeit politische Sommerpause und dies ist in Berlin deutlich zu merken. Dementsprechend wenig Bewegung herrscht auch in der aktuellen Wahlumfrage der Forschungsgruppe Wahlen, in der fast alle Parteien auf ihren aktuellen Werten verharren. Auch die Alternative für Deutschland hat nach den Partei-Querelen in den vergangenen Wochen keinen signifikanten Verlust zu verzeichnen.

Die deutsche Innenpolitik war in den vergangenen Wochen ohnehin in den Hintergrund getreten, da die Griechenland-Krise alles überstrahlte. Lediglich das Betreuungsgeld hat in dieser Woche noch für Furore in den Nachrichten gesorgt, aber eine wirkliche Resonanz war auch in der politischen Sommerpause nicht zu erwarten. In der Konsequenz hat sich an den aktuellen Werten der Parteien wenig verändert.

Aktuelle Wahlumfrage: Alternative für Deutschland unverändert trotz Partei-Querelen

Die CDU/CSU verharrt weiterhin bei 41 Prozent, während der Koalitionspartner SPD einen Prozentpunkt verliert und nur noch auf 25 Prozent der Stimmen kommt. Die Grünen (11%), die FDP (4%) und die Linke (9%) bleiben bei ihren Werten vollkommen unverändert. Dies kann auch die Alternative für Deutschland behaupten, obwohl sie mit vier Prozent weiterhin den Einzug in den Bundestag verpassen würde. Der Abschied von Bernd Lucke scheint somit keinerlei Auswirkungen auf die Beliebtheit der Partei zu haben, die nach Meinung vieler Beobachter einen weiteren Schritt nach rechts getan hat. Spannend dürfte es werden, wenn das politische Geschehen wieder zum Leben erwacht.

Foto: Alternative für Deutschland von blue-ewns.org, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Aktuelle Wahlumfrage: Alternative für Deutschland unverändert trotz Partei-Querelen

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!