SV Werder Bremen – Red Bull Salzburg live bei Servus TV

11. Juli 2015 - 11:26 - keine Kommentare

Weserstadion

Im Rahmen des Kurzturnieres des Audi Quattro Cups 2015 treffen am heutigen Nachmittag der SV Werder Bremen und Red Bull Salzburg aufeinander (live bei Servus TV). Im zweiten Duell stehen sich der FC Valencia und der FC Southampton gegenüber. Für die Nordlichter ein echter Härtetest.

Unter der Woche absolvierte der SV Werder Bremen nach einem anstrengenden Trainingslager, in dem die konditionellen Grundlagen gelegt wurden, bereits ein Testspiel den FC Hansa Rostock und konnte sich bei Keeper Felix Wiedwald bedanken, dass dieses Gastspiel nicht zum Debakel wurde. Der Neuzugang aus Frankfurt verteilte mehrere Großchancen des Drittligisten und hielt am Ende ein schmeichelhaftes 1:1 fest.

SV Werder Bremen – Red Bull Salzburg live bei Servus TV

An diesem Wochenende möchte Trainer Viktor Skripnik einen deutlichen Schritt nach vorn machen und dabei wird die Mannschaft richtig gefordert sein. Beim Audi Quattro Cup treffen die Bremer zunächst auf Red Bull Salzburg. Der amtierende Meister aus Österreich möchte in diesem Jahr unbedingt die Champions League-Gruppenphase erreichen und seine Ambitionen gleich einmal unter Beweis stellen. Je nach Ergebnis, wird der SV Werder Bremen im Anschluss noch auf den FC Valencia oder den FC Southampton treffen, die die zweite Partie des Turnieres bestreiten.

Der Audi Quattra Cup 2015 wird live bei Servus TV im Fernsehen übertragen. Im Internet stellt der Sender auch einen entsprechenden Live-Stream zu Verfügung.

Foto: SV Werder Bremen von sandro.s, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: SV Werder Bremen – Red Bull Salzburg live bei Servus TV

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!