Helene Fischer Konzert in Dresden: Farbenspiel-Tour 2015 im Stadion Dresden

7. Juli 2015 - 08:16 - keine Kommentare

Nach dem chaotischen Konzert im Berliner Olympiastadion hofft Helene Fischer bei ihrem Konzert in Dresden, dass das Wetter auf jeden Fall mitspielen wird. Bislang war die Farbenspiel-Tour 2015 durch die Stadien in Deutschland ein voller Erfolg gewesen. Jede Show war ausverkauft und hat für große Begeisterung bei den Fans gesorgt.

Ausgerechnet eines der größten Konzerte auf der aktuellen „Farbenspiel“-Tour 2015 musste am Sonntag aufgrund einer Unwetterwarnung abgebrochen werden. Um die Fans im Berliner Olympiastadion zu versöhnen, wurde der Song „Atemlos“, der stets das Ende der Show darstellt, vorgezogen. Dennoch war es natürlich bitter für die zahlreichen Fans, die aber von Helene Fischer das Versprechen erhalten hatten, dass sie auf jeden Fall wiederkommen wird.

Helene Fischer Konzert in Dresden: Farbenspiel-Tour 2015 im Stadion Dresden

An den kommenden beiden Tagen wird die sächsische Landeshauptstadt Kopf stehen, denn die Schlagerkönigin gastiert mit ihrer „Farbenspiel“-Tour 2015 im Stadion Dresden. Bislang war die Open Air Konzert-Reihe ein voller Erfolg gewesen. Sämtliche Arenen vermeldeten den Ausverkauf und die Fans waren nach der rund zweistündigen Show vollkommen begeistert. Tolle Gesangseinlagen mit eigenen Songs und Coverversionen, wunderschöne Kleider und eine perfekte Bühnenperformance machten die Konzerte zu einem unvergesslichen Erlebnis. Ab 19.30 Uhr kommt an den beiden nächsten Tagen Dresden in den Genuss von Helene Fischer und wird natürlich auch dem Charme der schönen Sängerin verfallen.

Foto: HR/MDR/Andreas Lander; HR/Pressestelle

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Helene Fischer Konzert in Dresden: Farbenspiel-Tour 2015 im Stadion Dresden

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!