Fashion Week 2015 in Berlin: Grüne Mode und Nachhaltigkeit im Trend

6. Juli 2015 - 10:23 - keine Kommentare

In dieser Woche wird die Modewelt wieder nach Berlin schauen, denn die Mercedes Benz Fashion Week 2015 lockt mit zahlreichen Shows und Präsentationen. Im Fokus stehen dabei besonders die lokalen Labels, die sich einer breiten Öffentlichkeit zeigen können. Weiterhin als Trends bleiben grüne Mode und Nachhaltigkeit. Zahlreiche Events stehen der Öffentlichkeit offen.

Berlin hat sich mittlerweile einen Namen als Modemetropole gemacht. Die Fashion Week, die zwei Mal im Jahr veranstaltet wird, hat daran einen großen Anteil. In dieser Woche steht die Sommerausgabe auf dem Programm und bei zahlreichen Shows werden die neuesten Trends präsentiert. Ein Thema bleibt weiterhin grüne Mode und Nachhaltigkeit – sowohl beim Material als auch bei der Herstellung. Ingesamt werden in diesem Jahr auf der Fashion Week 3.000 Labels zu bewundern sein, darunter auch wieder lokale Designer, die eine große Bühne erhalten.

Fashion Week 2015 in Berlin steht der Öffentlichkeit offen

Highlights sind natürlich die Shows der bekannten Designer, wo sich die Prominenten in den ersten Reihen wiederfinden. Insbesondere die Präsentation am Brandenburger Tor erfreut sich einer großen Beliebtheit, aber auch bei diesem Events sind zahlreiche Gäste gewünscht, die sich spontan mit der Fashion Week auseinandersetzen wollen. Ohnehin stehen viele Shows der breiten Öffentlichkeit offen, so dass man sich gerne inspirieren lassen kann.

Bis zum Freitag ist die Modewelt im Rahmen der Fashion Week noch in Berlin zu Gast.

Foto: Fashion Week von El coleccionista de instantes, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Fashion Week 2015 in Berlin: Grüne Mode und Nachhaltigkeit im Trend

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!