Hannover 96: Claudio Pizarro vom FC Bayern München im Blick

6. Juli 2015 - 08:48 - keine Kommentare

Die Stürmersuche bei Hannover wird immer mehr zum zentralen Thema. Fast täglich werden die Niedersachsen mit neuen Spielern in Verbindung gebracht. Allerdings bestätigte man nun aber, dass man mit Claudio Pizarro vom FC Bayern München einen sehr erfahrenen Spieler im Blick hat.

Es sind noch knapp fünf Wochen bis zum Pflichtspielstart im DFB-Pokal für Hannover 96. Manager Dirk Dufner und Trainer Michael Frontzeck lassen sich deshalb in der Stürmersuche nicht unter Druck setzen. Einerseits hofft man noch immer auf einen Verbleib von Jimmy Briand, auch wenn dieser gerne in Frankreich Fußball spielen würde, und andererseits muss der Spieler ein Volltreffer sein. Mit Moussa Konate vom FC Sion hat man einen interessanten Offensivspieler auf dem Zettel, der im vergangenen Jahr mit 20 Treffern in der Schweiz sein Können unter Beweis gestellt. Allerdings würde dieser auch rund fünf Millionen Euro an Ablöse kosten.

Hannover 96: Claudio Pizarro vom FC Bayern München im Blick

Eine bereits bestätigte Alternative wäre Claudio Pizarro, dessen Vertrag in München ausgelaufen ist. Der 36jährige wäre mit Sicherheit eine Bereicherung, allerdings fehlte er in der vergangenen Saison häufig aufgrund von Verletzungen. Deshalb prüfen die Verantwortlichen zunächst andere Optionen, aber den treffsicheren Peruaner behält man im Hinterkopf. Dieser hatte zudem den Wunsch geäußert in der Bundesliga bleiben zu wollen.

Foto: Hannover 96 von 5mal5, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Hannover 96: Claudio Pizarro vom FC Bayern München im Blick

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!