Triathlon: Ironman-EM 2015 in Frankfurt live bei HR und ARD

5. Juli 2015 - 10:05 - keine Kommentare

Die Athleten hätten sich beim bei der Ironma-Europameisterschaft 2015 in Frankfurt (live bei HR und ARD) sicherlich etwas mildere Temperaturen erhofft. 3,8 km Schwimmen, 180 km Radfahren und 42,195 km Laufen stehen bei tropischen Temperaturen auf der Agenda. Sebastian Kienle, Jan Frodeno und Ex-Weltmeister Frederik Van Lierde gelten als Favoriten.

Bereits um 6.40 Uhr ist Startschuss für die Athleten gefallen, die am heutigen Sonntag bei äußerst schwierigen äußeren Bedingungen die Ironman-Europameisterschaft 2015 bestreiten. Selbst das vermeintlich kühle Nass im Langener Waldsee weist in diesen Tagen 25 Grad Celsius auf, zudem werden in der Mittagshitze über 30 Grad Celsius erwartet. Da wird so mancher Teilnehmer an seine Grenzen geraten, allerdings steht viel auf dem Spiel. Neben den Titel gibt es wertvolle und wichtige Qualifikationspunkte für die WM im Oktober auf Hawaii.

Triathlon: Ironman-EM 2015 in Frankfurt live bei HR und ARD

Insgesamt müssen die Athleten 3,8 km Schwimmen, 180 km Radfahren und 42,195 km Laufen hinter sich bringen, bevor sie gegen 15 Uhr im Ziel auf dem Frankfurter Römerberg erwartet werden. Zwei Favoriten mit Ironman-Sieger Sebastian Kienle und Olympiasieger Jan Frodeno kommen aus Deutschland, während Ex-Weltmeister Frederik Van Lierde aus Belgien das Leben schwer machen will.

Wer bei diesem einzigartigen Event dabei sein möchte, sollte ab 10 Uhr den Hessischen Rundfunk einschalten. Die ARD wird ab 13.30 Uhr von der Ironman-EM berichten.

Foto: Triathlon von wuestenigel, CC BY – bearbeitet von borlife.

Triathlon: Ironman-EM 2015 in Frankfurt live bei HR und ARD, 5.0 out of 5 based on 1 rating
 
VN:F [1.9.18_1163]
5.0 / 5.0 - 1 Bewertung
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Triathlon: Ironman-EM 2015 in Frankfurt live bei HR und ARD

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!