VfB Stuttgart: Tonci Kukoc vom von ZSKA Sofia vor der Unterschrift

2. Juli 2015 - 09:29 - keine Kommentare

Die Personalplanungen beim VfB Stuttgart haben in den vergangenen Tagen deutlich an Dynamik gewonnen. Mit Sakai, Rausch und womöglich Ibisevic sowie Rüdiger stehen gleich mehrere Spieler vor dem Absprung. Dafür soll Tonci Kukoc vom von ZSKA Sofia unmittelbar vor der Unterschrift im Schwabenland stehen.

Aktuell nehmen die Veränderungen beim VfB Stuttgart Formen an. Laut aktuellen Medienberichten steht Antonio Rüdiger nun doch nicht vor einem Wechsel nach England, sondern zum VfL Wolfsburg. Dort hatte man sich bislang nicht mit den Forderungen von 15 bis 20 Millionen Euro anfreunden können. Man darf gespannt sein, wo sich beide Seiten letztendlich treffen werden. Konstantin Rausch hingegen kann den Verein ablösefrei verlassen. Darmstadt 98  und Hannover 96 haben die Fühler nach dem Linksverteidiger ausgestreckt, während Sakai schon so gut wie sicher für rund zwei Millionen Euro zum Hamburger SV wechseln wird. Möchte man den Berichten aus der Türkei Glauben schenken, dann beschäftigt sich außerdem Konyaspor mit Vedad Ibisevic. Ob man allerdings vier Millionen Euro an Ablöse kassiert, scheint in seinem Fall äußerst fraglich zu sein.

VfB Stuttgart: Tonci Kukoc vom von ZSKA Sofia vor der Unterschrift

So viele potenziellen Abgänge müssen natürlich kompensiert werden. Die vakante Linksverteidigerposition könnte Tonci Kukoc vom von ZSKA Sofia übernehmen. Der 24jährige ist seit gestern ablösefrei zu haben, weil sein Vertrag in Bulgarien ausgelaufen war. Er gilt es schnell und konstant in der Rückwärtsbewegung. Er könnte gemeinsam mit Kostic die linke Seite der Schwaben mit Leben erfüllen.

Foto: VfB Stuttgart von Markus Unger, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: VfB Stuttgart: Tonci Kukoc vom von ZSKA Sofia vor der Unterschrift

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!