Anne Will: Griechenland-Referendum mit Sahra Wagenknecht, Volker Kauder und Giorgos Chondros

1. Juli 2015 - 21:13 - 1 Kommentar

Am kommenden Sonntag sollen die Griechen über die Sparmaßnahmen der Euro-Gruppe abstimmen. Ministerpräsident Alexis Tsipras hat schon einmal die Empfehlung an seine Bürger gegeben mit “Nein” zu stimmen. “Tsipras lässt das Volk abstimmen – Provokation oder Chance für Europa?” – diese Frage stellt Anne Will am heutigen Abend ihren Gästen Sahra Wagenknecht, Volker Kauder und Giorgos Chondros.

Am gestrigen 30. Juni ist eine Frist zur Rückzahlung an den IWF verstrichen, denn Griechenland ist einfach derzeit nicht in der Lage entsprechende Zahlungen zu tätigen, ohne neue Hilfe in Anspruch zu nehmen. Davon sind die Geldgeber aber meilenweit entfernt, auch wenn ein Brief aus Athen um Unterstützung gebeten hat. Es fehlen einfach die konkreten Vorschläge für Reformen, die auch wirklich nachhaltig für Veränderungen sorgen. Die Sparmaßnahmen der Euro-Gruppe hingegen stoßen auf wenig Zustimmung und so möchte Ministerpräsident Alexis Tsipras am kommenden Sonntag das Volk entscheiden lassen.

Griechenland-Referendum mit Sahra Wagenknecht, Volker Kauder und Giorgos Chondros

Allerdings wird das Votum vermutlich zur Farce, weil der Regierungschef bereits die Empfehlung für ein “Nein” gegeben hat. Für viele Politiker der EU ist dies eine reine Provokation und man kann nur hoffen, dass Tsiprasim Falle einer hohen Zustimmung seinen Hut nehmen wird. Schnelle Veränderungen wird es deshalb aber auch nicht geben.

Bei Anne Will wollen Sahra Wagenknecht, Volker Kauder und Giorgos Chondros sowie Pierre Gramegna die Frage diskutieren: “Tsipras lässt das Volk abstimmen – Provokation oder Chance für Europa?”. Zu sehen ist das Dauerthema Griechenland ab 22.45 Uhr in der ARD.

Foto: Anne Will von absolut°karriere, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Kommentare zu Anne Will: Griechenland-Referendum mit Sahra Wagenknecht, Volker Kauder und Giorgos Chondros

Zu diesem Beitrag gibt es 1 Kommentar.

von Christine pope am 2. Juli 2015 - 00:12 Uhr

Ja die lieben Kommunisten konnten noch nie rechnen.die DDR haben sie schon in die Grütze geritten und lernen nicht dazu.hoffentlich lernt das Volk einmal dazu und glaubt nicht diesen Schaumschlägern.Alles nur verasche.

Hinterlasse eine Meinung zu: Anne Will: Griechenland-Referendum mit Sahra Wagenknecht, Volker Kauder und Giorgos Chondros

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!