Sing meinen Song auf Vox: Daniel Wirtz im Mittelpunkt der Show

23. Juni 2015 - 18:54 - keine Kommentare

Sing meinen Song 2015 auf Vox

Am heutigen Abend steht mit Daniel Wirtz bei “Sing meinen Song – Das Tauschkonzert” auf Vox ein Künstler im Mittelpunkt, der nicht allen Musikliebhabern ein Begriff sein wird. Dabei ist der Künstler schon seit 2007 als Solokünstler unterwegs und konnte einige Erfolge feiern. Yvonne Catterfeld und Xavier Naidoo interpretieren seine Songs mit ihrer eigenen Intonation.

In acht äußerst interessanten Folgen von “Sing meinen Song – Das Tauschkonzert” sind die Zuschauer auf Vox musikalisch verwöhnt worden, denn Gastgeber Xavier Naidoo ist es eindrucksvoll gelungen das Konzept zum zweiten Mal hervorragend auf die Bildschirme zu bringen. In jeder Show stand bislang ein anderer Künstler im Mittelpunkt der Show und die unterschiedlichen Interpretationen haben große Gefühle erzeugt.

Sing meinen Song auf Vox: Daniel Wirtz im Mittelpunkt der Show

Mit Daniel Wirtz steht heute ein Sänger im Mittelpunkt, der eher auf kleinen Bühnen zu Hause ist. Als “Bester Club Künstler des Jahres” ausgezeichnet hat sich der in Heinsberg geborene und jetzt in Frankfurt am Main ansässige Alternative-Rock-Künstler einen ausgezeichneten Ruf in der Musikszene erworben. Seine Fangemeinde, die sich in diesem Jahr noch auf das Album “Auf die Plätze, fertig, los” freuen darf, liebt an ihm die Mischung aus Stärke und Zerbrechlichkeit in seinen Texten.

Man darf gespannt sein, wie es den anderen Künstlern in der Runde gelingen wird die Songs von Daniel Wirtz neu zu interpretieren. Zu sehen ist dies ab 20.15 Uhr bei Vox.

Foto: © VOX/Markus Hertrich

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Sing meinen Song auf Vox: Daniel Wirtz im Mittelpunkt der Show

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!