Eintracht Frankfurt: Verbleib von Carlos Zambrano möglich?

23. Juni 2015 - 09:11 - 2 Kommentare

Auf die Personalentscheidungen der kommenden Wochen darf man wirklich gespannt sein. Neben Kevin Trapp, der von Paris St. Germain umworben wird, besitzt die Personalie Carlos Zambrano eine gewisse Brisanz. Ein Verbleib des Peruaner scheint nicht ausgeschlossen zu sein, auch wenn man keine weitere Details verrraten wollte.

Es könnte etwas Bewegung in den Kader von Eintracht Frankfurt kommen. Vor allem an einem möglichen Transfer von Kevin Trapp scheint sich künftige Personalpolitik auszurichten. Sollte man wirklich durch einen Wechsel eine zweistellige Millionensumme verbuchen können, würde sich der finanzielle Spielraum für potenzielle Neuzugänge weiter erhöhen. Da mindestens noch ein Rechts- und ein Innenverteidiger sowie ein Stürmer gesucht werden, kann man die Einnahmen gut gebrauchen.

Eintracht Frankfurt: Verbleib von Carlos Zambrano möglich?

Bei einer Personalie könnte sich jedoch eine Überraschung anbahnen. Eigentlich schien das Arbeitsverhältnis mit Carlos Zambrano am 30. Juni 2015 zu enden, allerdings hat man hier wohl eine Lösung gefunden. Wie in der gestrigen Ausgabe des “Kicker” berichtet wird, hat man die schwierige Vertragskonstellation lösen können. Allerdings wollte die Verantwortlichen keine näheren Angaben machen, aber dadurch scheint ein Verbleib von Zambrano nicht vollkommen ausgeschlossen zu sein.

Foto: Eintracht Frankfurt von Tab59, CC BY – bearbeitet von borlife

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Kommentare zu Eintracht Frankfurt: Verbleib von Carlos Zambrano möglich?

Zu diesem Beitrag gibt es 2 Kommentare.

von Jürgen Goers am 23. Juni 2015 - 10:15 Uhr

Nicht nur Reden sondern endlich handeln !!!!!

von Nobby am 23. Juni 2015 - 11:23 Uhr

Ein Verbleib von Carlos wäre super! Er ist einer der stärksten Innenverteidiger der Liga.
Übrigens : Es ist sehr gut und richtig, dass man sich bei Eintracht Frankfurt in solchen brisanten und schwierig zu lösenden Fragen die dafür erforderliche Zeit lässt und dass man nicht ständig irgendwelche Meldungen in die Welt setzt. Besser ein positiver Abschluss wird dann bekannt, wenn er in trockenen Tüchern ist.Alle Freunde der Eintracht warten auf solche Meldungen, aber wir sollten auch die nötige Geduld haben,Gut Ding will Weile haben,,,,,,,

Hinterlasse eine Meinung zu: Eintracht Frankfurt: Verbleib von Carlos Zambrano möglich?

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!