Hamburg Halbmarathon 2015: 8.000 Läufer und Skater in der Hansestadt

21. Juni 2015 - 08:42 - keine Kommentare

Hamburg Marathon

Bereits zum 21. Mal ist die Hansestadt Gastgeber des “Hamburger Halbmarathons”, der um 10 Uhr auf der Reeperbahn starten wird. Dabei können sich die Veranstalter zum 12. Mal in Folge über einen neuen Teilnehmerrekord freuen. 2015 werden sich 8.000 Skater und Läufer auf die schöne Strecke durch Hamburg machen.

Der Marathon als sportliche Herausforderung wird immer beliebter hierzulande. Immer mehr Menschen haben den Langlaufsport für sich entdeckt und wollen bei Wettkämpfen ihr Leistungsvermögen testen. Hilfreich ist es dabei zunächst einen Halbmarathon zu absolvieren, um sich auf die Anforderungen und Bedingungen einzustellen. Am heutigen Sonntag wartet mit dem 21. Halbmarathon in Hamburg eine lohnenswerte Veranstaltung auf die Sportler. Die Strecke ist relativ flach gestaltet und bietet natürlich dank der wunderbaren Architektur der Hansestadt auch ausreichend Höhepunkte.

Hamburg Halbmarathon 2015: 8.000 Läufer und Skater in der Hansestadt

Die wachsende Popularität des Sports erfahren auch die Veranstalter des Halbmarathons aus nächster Nähe, denn zum zwölften Mal in Folge konnte man einen neuen Teilnehmer-Rekord vermelden. Rund 8.000 Skater und Läufen werden sich am heutigen Sonntag auf die Strecke begeben. Als Favorit wird der Kenianer Daniel Wanjiru gehandelt, der in diesem Jahr bereits den Halbmarathon in Prag gewinnen konnte und sich nun anschickt den Streckenrekord von 1:01:41 Stunde zu egalisieren. Bei den Damen werden Agnes Mutune und Andrea Diethers als potenzielle Siegkandidaten gehandelt. Ab 10 Uhr gehen die Läufer von der Reeperbahn aus auf die Strecke.

Foto: Hamburg Marathon von m.prinke, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Hamburg Halbmarathon 2015: 8.000 Läufer und Skater in der Hansestadt

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!