Helene Fischer Konzert in Gelsenkirchen: Farbenspiel-Tour 2015 in der Veltins-Arena

20. Juni 2015 - 11:51 - 2 Kommentare

Das Ruhrgebiet wird an diesem Wochenende auf gutes Wetter hoffen, denn Helene Fischer gastiert mit ihrer Open Air-Konzertreihe “Farbenspiel”-Tour 2015 in Gelsenkirchen. Mehr als 50.000 Fans werden in der Veltins-Arena erwartet, wenn die Schlagerkönigin ihre grandiose Show präsentiert.

Seit knapp drei Wochen ist Helene Fischer aktuell in Deutschland unterwegs. Nach dem Auftakt in Rostock konnten sich bereits die Fans in Hamburg, München, Köln und Hannover über Gastspiele der Schlagerkönigin freuen. Überall waren ihre Konzerte ausverkauft und trotz Regenwetter zeigten sich die Zuschauer in Stuttgart restlos begeistert. 40.000 Zuschauer waren von der rund zweistündigen Show vollkommen in den Bann gezogen. Kein Wunder, hat Helene Fischer doch keine Kosten und Mühen gescheut, um dieses einzigartige Event auf die Bühne zu bringen.

Helene Fischer Konzert in Gelsenkirchen: Farbenspiel-Tour 2015 in der Veltins-Arena

Dabei ist eine Helene Fischer-Konzert nicht ein Konzert im klassischen Sinne, sondern eine perfekt inszenierte Show, die auf die Sekunde perfekt funktioniert. Dies entspricht auch dem Charakter der blonden Schönheit, die Deutschland mit ihren Songs im Sturm erobert hat. Nichts wird dem Zufall überlassen, schließlich sollen die Fans auch etwas geboten bekommen. Die Sängerin selbst in ihren verschiedenene Outfits verzaubert ohnehin und dazu kommen Songs von ihrem Album sowie zahlreiche Coverversionen, noch einmal eigens von ihr interpretiert.

Am heutigen Abend und Sonntag können sich die Zuschauer in Gelsenkirchen freuen, denn Helene Fischer macht in der tollen Atmosphäre der Veltins-Arena Station. Los gehts um 20 Uhr!

Foto: HR/MDR/Andreas Lander; HR/Pressestelle

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Kommentare zu Helene Fischer Konzert in Gelsenkirchen: Farbenspiel-Tour 2015 in der Veltins-Arena

Zu diesem Beitrag gibt es 2 Kommentare.

von Ursula Schubert am 21. Juni 2015 - 15:03 Uhr

Helene hat eine Supershow abgeliefert, sie kann singen und tanzen, perfekt. Sie hat wunderbare Tänzer und Musiker. Leider konnten wir davon nichts sehen. Die Halle ist einfach zu groß. Sobald Helene die Bühne betrat, standen alle Zuschauer im Innenraum, wo wir saßen, auf und versperrten die Sicht. Wenigstens haben wir sie gehört. Zu einem Konzert werde ich aber nicht mehr gehen. Schade, ein ganzes Jahr haben wir uns darauf gefreut.

von Reinhard Oswald am 7. Juli 2015 - 16:22 Uhr

leider habe ich keine Karte mehr bekommen! habe bei der Künstleragentur nachgefragt ob sie nächstes Jahr wieder eine Tounee macht, aber für 2016 haben sie noch nichts geplant.Vieleicht wisst ihr etwas

Hinterlasse eine Meinung zu: Helene Fischer Konzert in Gelsenkirchen: Farbenspiel-Tour 2015 in der Veltins-Arena

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!