Hertha BSC: Balázs Dzsudzsák von Dinamo Moskau ein Kandidat für Außen

16. Juni 2015 - 13:58 - keine Kommentare

Die Vertragsverlängerung von Pal Dardai war bei Hertha BSC auch mit personellen Wünschen verbunden. In der Offensive möchte der Coach mehr Schnelligkeit in der Mannschaft haben. Mit Balázs Dzsudzsák von Dinamo Moskau hat man einen Kandidaten im Blick, der genau diese Anforderung perfekt umsetzen würde.Bei Hertha BSC wird in diesem Sommer die Mannschaft nur punktuell Veränderungen erfahren. Mit John Heitinga steht ein Spieler unmittelbar vor dem Absprung zu Ajax Amsterdam, zudem steht ein Abschied von Ronny wohl unmittelbar bevor. Damit würde sich der Handlungsspielraum für Manager Preetz wieder deutlich erhöhen. Gesucht wird vor allem ein zentraler Mittelfeldspieler mit Gestalterfähigkeiten und schnelle Alternativen für die Außen.

Hertha BSC: Balázs Dzsudzsák von Dinamo Moskau ein Kandidat für Außen

Für die letzere Position hat man Balázs Dzsudzsák von Dinamo Moskau ins Auge gefasst. Der ungarische Nationalspieler ist Pal Dardai bestens bekannt und bringt genau jene Qualitäten ein, die man bei Hertha BSC ein wenig vermisst. Der 28jährige glänzt sowohl als schneller Vorbereiter, kann aber auch auch vor dem Tor vollstrecken. Eindrucksvoller Beleg sind seine aktuellen Leistungendaten mit sieben Toren und elf Vorlagen in 29 Partien für Moskau. Sein Vertrag endet am 31.12.2015 und für eine geringe Ablöse könnte Dzsudzsák womöglich bald für Hertha BSC die Schuhe schnüren.

Foto: Hertha BSC von János Balázs, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Hertha BSC: Balázs Dzsudzsák von Dinamo Moskau ein Kandidat für Außen

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!