Wer wird Millionär: Tanja Fuß blamiert sich bei der 50 Euro-Frage

16. Juni 2015 - 07:49 - keine Kommentare

Wer wird Millionär

Auch nach mehr als 15 Jahren in der deutschen TV-Landschaft werden bei “Wer wird Millionär” noch Rekorde erzielt. Tanja Fuß, Studentin aus Aachen, scheiterte bereits an der 50 Euro-Frage nach einer Spielzeit von 45 Sekunden. Diesen Rekord dürfte sie für eine Weile inne haben.In den vergangenen Monaten hat RTL immer wieder neue Spielvarianten einfallen lassen, um die herrkömmliche Sendung etwas aufzulockern und den Zuschauern neue Highlights zu präsentieren. Am gestrigen Abend war es jedoch eine Kandidatin, die beim klassischen Spiel von “Wer wird Millionär” für Aufsehen und einen historischen Rekord sorgte.

Wer wird Millionär: Tanja Fuß blamiert sich bei der 50 Euro-Frage

Da kam selbst Gastgeber Gütnher Jauch aus dem Staunen nicht heraus, als Tanja Fuß bei der Frage: „Seit jeher haben die meisten …?“

  • A: Dober Männer
  • B: Cocker Spaniels
  • C: Schäfer Hunde
  • D: Riesen Schnauzer

die Auswahl “D” traf. Trotz mehrmaligen Nachfragens blieb die Modedesign-Studentin bei ihrer Wahl und scheiterte somit historisch an der 50 Euro-Frage. Gerade einmal 45 Sekunden waren gespielt, da war für die 20jährige Tanja Fuß das Abenteuer auf dem Ratestuhl schon wieder zu Ende. Zum Glück nahm sie es nicht tragisch. Ihren Hauptgewinn sieht sie in ihrem Freund.

Foto: © RTL / Stefan Gregorowius

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Wer wird Millionär: Tanja Fuß blamiert sich bei der 50 Euro-Frage

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!