Maybrit Illner im ZDF: Soziales Wohnen mit Katja Suding und Thomas Oppermann

11. Juni 2015 - 20:41 - keine Kommentare

Maybrit Illner im ZDF

Die Einführung der Mietpreisbremse sollte eigentlich den massiven Mietsteigerungen in den vergangenen Jahren Einhalt gebieten. Die Realität sieht aber oft anders aus, zumal es eine Menge an Einschränkungen und Ausnahmen gibt. “Mieter, Makler, Spekulanten – Wie sozial muss Wohnen sein?” heitß deshalb heute die Frage bei Maybrit Illner, die von Katja Suding, Jürgen Michael Schick, Jan Kuhnert, Bernd Vetter und Thomas Oppermann diskutiert wird.

Das Zahlen der Miete wird gerade für einkommensschwache Haushalte immer mehr zu einem Problem. Mittlerweile nehmen die Ausgaben für das Wohnen schon ein Drittel des Einkommens ein und stellt viele Familien vor existenzielle Probleme. Die Einführung der Mietpreisbremse soll das stetige Wachstum der Mieten gerade in den Großstädten eindämmen, dürfen die Kosten die zehn Prozent der ortsüblichen Miete nicht überschreiten. Davon ausgenommen sind jedoch Neubauten und Sarnierungen.

Nachteilig in diesem Zusammenhang wirkt sich aus, dass die Sozialwohnungen in Deutschland massiv reduziert wurden. Von einst vier Millionen sind nur noch 1,5 Millionen verblieben und ihre Zahl schrumpft weiter.

Maybrit Illner im ZDF: Soziales Wohnen mit Katja Suding und Thomas Oppermann

Bei Maybrit Illner nimmt man sich heute dieser Thematik an und versucht das gesamte Wohnen in Deutschland genauer zu betrachten. “Mieter, Makler, Spekulanten – Wie sozial muss Wohnen sein?” heißt die zentrale Frage, die von  Thomas Oppermann (SPD, Fraktionsvorsitzender im Bundestag), Katja Suding (FDP, Stellvertretende Bundesvorsitzende), Jürgen Michael Schick (Vizepräsident Immobilienverband IVD), Jan Kuhnert (“Berliner Mieten-Volksentscheid 2016”) und Bernd Vetter (Rechtsanwalt, Hamburger Mieterverein) ab 22.15 Uhr im ZDF diskutiert wird.

Foto: ZDF / Svea Pietschmann

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Maybrit Illner im ZDF: Soziales Wohnen mit Katja Suding und Thomas Oppermann

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!