Sing meinen Song auf Vox: Songs von Christina Stürmer im Fokus

9. Juni 2015 - 19:11 - keine Kommentare

Sing meinen Song 2015 auf Vox

Die Quoten von “Sing meinen Song – Das Tauschkonzert” setzen sich auch in der zweiten Staffel fort. Mit Xavier Naidoo und den Künstlern Andreas Bourani, Yvonne Catterfeld, Sebastian Krumbiegel und Tobias Künzel von ‘Die Prinzen’, ‘PUR’-Sänger Hartmut Engler, Christina Stürmer und Daniel Wirtz scheint man wieder die perfekte Mischung gefunden zu haben. In der heutigen Folge werden die Songs von Christina Stürmer neu interpretiert.

Christina Stürmer kommt es Österreich und konnte dort recht schnell ihre Karriere vorantreiben. Allerdings wollte die junge Sängerin auch den deutschen Markt erobern, um ihren endgültigen Durchbruch zu feiern. Mit der Single “Ich lebe” sollte dieses Vorhaben im Jahr 205 eindrucksvoll gelingen. In den folgenden Jahren konnte sich die heute 33jährige Künstlerin etablieren und zahlreiche Erfolge feiern.

Sing meinen Song auf Vox: Songs von Christina Stürmer im Fokus

Gemeinsam mit anderen Künstlern hat sie sich für die Teilnahme an der Vox-Show “Sing meinen Song – Das Tauschkonzert”. Intention ist dabei die Songs der anderen Teilnehmer neu zu intepretieren und einen ganz eigenen Charakter dafür zu entwickeln. In der heutigen Folge stehen dabei die Songs von Christina Stürmer im Mittelpunkt. Ihre Lieder von Andreas Bourani, Yvonne Catterfeld, Sebastian Krumbiegel und Tobias Künzel von ‘Die Prinzen’ sowie Xavier Naidoo sorgen für jede Menge Emotionen.

Zu sehen ist dies ab 20.15 Uhr auf Vox.

Foto: © VOX/Markus Hertrich

 

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Sing meinen Song auf Vox: Songs von Christina Stürmer im Fokus

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!