FC St. Pauli: Daniel Frahn von RB Leipzig ein Thema

7. Juni 2015 - 08:16 - keine Kommentare

Nach dem knapp realisierten Klassenerhalt möchte man beim FC St. Pauli einen kleinen Umbruch einleiten, aber bislang hält man sich auf dem Transfermarkt zurück. Derzeit hat man aber mit  Daniel Frahn von RB Leipzig einen interessanten Stürmer auf dem Zettel, der die Offensive der Hamburger beleben könnte.

Es war eine nervenaufreibende Saison für den FC St. Pauli gewesen. Der Last-Minute-Klassenerhalt war in dieser Form vor der Saison nicht zu erwarten gewesen. Vielmehr wähnte man sich im oberen Mittelfeld der Tabelle und hatte lange Zeit erhebliche Probleme sich mit dem Abstiegskampf der Zweiten Liga anzufreunden. Aktuell arbeiten die Verantwortlichen nun daran den Kader für die anstehende Spielzeit zu formen, in der man mit dem Abstieg nichts zu tun haben möchte.

FC St. Pauli: Daniel Frahn von RB Leipzig ein Thema

Dabei könnte die Offensive eine Blutauffrischung gebrauchen, denn die bisherigen Stürmer blieben in vielerlei Hinsicht fast alles schuldig. Mit Daniel Frahn von RB Leipzig hat man nun einen interessanten Spieler im Blick, der derzeit von vielen Drittligisten, aber auch vom Heidenheim umworben wird. Der 28jährige wurde bei den Sachsen aussortiert und ist auf der Suche nach einer neuen Herausforderung. Bislang gab es keine Tendenzen, so dass der FC St. Pauli durchaus noch guten Karten haben, zumal die Ablöse eher gering ausfallen dürfte.

Foto: FC St. Pauli von javierrldn, CC BY – bearbeitet von borlife.

 

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: FC St. Pauli: Daniel Frahn von RB Leipzig ein Thema

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!