Eurovision Song Contest 2015: Start-Reisenfolgen der Länder bekannt

23. Mai 2015 - 10:59 - keine Kommentare

Ann Sophie - Unser Song für Österreich

Nach den absolvierten Halbfinals steht nun die Start-Reihenfolge der Künstler aus allen Ländern fest. Ann-Sophie wird für Deutschland mit der Nummer 17 ins Rennen gehen, während die Favoriten Schweden und Italien Platz 10 beziehungsweise Platz 27 inne habe.

Auf die Abstimmung beim diesjährigen Eurovision Song Contest 2015 darf man wirklich gespannt sein, denn schon jetzt wird über die Dominanz der osteuropäischen Staaten gesprochen, die in einer großen Zahl im Wettbewerb vertreten sind. Sie könnten sich untereinander die meisten Punkte geben und so eine mögliche objektive Bewertung zur Farce werden lassen. Bereits in der Vergangenheit hatte sich ein ähnliches Szenario angedeutet, aber durch die Jury hatte man gehofft solche Einflüsse zu verringern. Jetzt sollte man zunächst das Event abwarten, bevor man ein Urteil fällt, denn die Favoriten kommen in diesem Jahr aus Schweden, Russland und Italien.

Eurovision Song Contest 2015: Start-Reisenfolgen der Länder bekannt

Für den Wettbewerb hat sich folgende Start-Reihenfolge für die Ländern ergeben:

1. SLOWENIEN: Maraaya “Here For You”.

2. FRANKREICH: Lisa Angell “N’oubliez pas”
3. ISRAEL: Nadav Guedj “Golden Boy”
4. ESTLAND: Elina Born & Stig Rästa “Goodbye To Yesterday”
5. GROSSBRITANNIEN: Electro Velvet “Still In Love With You”
6. ARMENIEN: Genealogy: “Face The Shadow”
7. LITAUEN: Monika Linkyte & Vaidas Baumila “This Time”
8. SERBIEN: Bojana Stamenov “Beauty Never Lies”
9. NORWEGEN: Mørland & Debrah Scarlett “A Monster Like Me”
10. SCHWEDEN: Måns Zelmerlöw “Heroes”
11. ZYPERN: Giannis Karagiannis “One Thing I Should Have Done”
12. AUSTRALIEN: Guy Sebastian “Tonight Again”
13. BELGIEN: Loïc Nottet: “Rhythm Inside”
14. ÖSTERREICH: The Makemakes “I Am Yours”
15. GRIECHENLAND: Maria Elena Kiriakou “One Last Breath”
16. MONTENEGRO: Knez “Adio”
17. DEUTSCHLAND: Ann Sophie “Black Smoke”
18. POLEN: Monika Kuszynska “In The Name Of Love”
19. LETTLAND: Aminata Savadogo “Love Injected”
20. RUMÄNIEN: Voltaj “De la capăt”
21. SPANIEN: Edurne “Amanecer”
22. UNGARN: Boggie “Wars For Nothing”
23. GEORGIEN: Nina Sublatti “Warrior”
24. ASERBAIDSCHAN: Elnur Hüseynov “Hour Of The Wolf”
25. RUSSLAND: Polina Gagarina “A Million Voices”
26. ALBANIEN: Elhaida Dani “I’m Alive”
27. ITALIEN: Il Volo “Grande Amore

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Eurovision Song Contest 2015: Start-Reisenfolgen der Länder bekannt

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!