Polina Gagarina mit “A Million Voices” für Russland beim Eurovision Song Contest 2015

23. Mai 2015 - 20:30 - keine Kommentare

Polina Gagarina

Nach dem erfolgreichen Halbfinale darf man Polina Gagarina aus Russland durchaus zum Favoritenkreis beim Eurovision Song Contest 2015 zählen. Die schöne Blondine mit den blauen Augen performt mit “A Million Voices” eine Friedenshymne, die durchaus hohen Anklang finden konnte. Hilfreich beim Voting könnte sein, dass auch viele Nachbarstaaten den Sprung ins Finale schafften.

2008 konnte Russland sich den ersten Titel beim Eurovision Song Contest sichern und war seitdem konstant in den Finals vertreten, aber ohne den ganz bahnbrechenden Erfolg. 2015 schickt sich nun Polina Gagarina an einen weiteren Sieg nach Russland zu holen. Die Mischung des Auftritts passt einfach, denn die schöne junge Frau mit den blauen Augen und dem bezaubernden weißen Kleid kann auch richtig gut singen. Voller Leidenschaft könnte die Friedenshymne “A Million Voices” der passende Song, um auch den Rest von Europa zu begeistern.

Polina Gagarina mit “A Million Voices” für Russland beim Eurovision Song Contest 2015

Auch wenn man beim Grand Prix bemüht ist die Politik außen vor zu lassen, scheint der Song ein Friedensangebot für Europa zu sein, dass zuletzt durch die Ukraine-Krise in Aufruhr war. Die 28jährige Polina Gagarina scheint auch dafür die richtige Botschafterin zu sein, denn sie erreichte durch die Castingshow “Fabrika Zvyozd” (“Starfabrik”) eine hohe Popularität sowohl in Russland als auch in der Ukraine. Komponistin, Schauspielerin, Model – und Mutter in Personalunion könnte es für Polina Gagarina ganz weit nach oben gehen.

Polina Gagarina mit "A Million Voices" für Russland beim Eurovision Song Contest 2015, 5.0 out of 5 based on 1 rating
 
VN:F [1.9.18_1163]
5.0 / 5.0 - 1 Bewertung
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Polina Gagarina mit “A Million Voices” für Russland beim Eurovision Song Contest 2015

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!