Bayer 04 Leverkusen: Salih Uçan vom AS Rom im Blick

13. Mai 2015 - 09:53 - keine Kommentare

Nach der Niederlage gegen Borussia Mönchengladbach geht es an den beiden verbleibenen beiden Spieltagen für Bayer 04 Leverkusen um die vermeintliche “Goldene Ananas”. Damit man im kommenden Jahr den nächsten Schritt machen kann, nimmt man auch Talente wie Salih Uçan vom AS Rom ins Visier.

Durch das verlorene Spitzenspiel gegen Borussia Mönchengladbach muss man bei Bayer 04 Leverkusen in der Vorbereitung die Qualifikation für die Champions League einplanen. Als Vierter in der Bundesligatabelle muss man in den Play-Offs antreten und hofft dabei natürlich auf ein vermeintlich leichtes Los. Einfach wird dies auf keinen Fall werden, die schon Fälle aus der Vergangenheit bewiesen haben.

Bayer 04 Leverkusen: Salih Uçan vom AS Rom im Blick

Um für die kommende Saison gerüstet zu sein, richtet man den Blick auf potenzielle Verstärkungen. Vor allem im Mittelfeld könnten durch den Abschied von Simon Rolfes, Stefan Reinartz und womöglich auch Conzalo Castro gleich mehrere Planstellen frei werden. Aus Mönchengladbach kehrt mit Christoph Kramer ein Nationalspieler zurück, aber weitere Neuverpflichtungen stehen im Raum. Unter anderem hat man Salih Uçan vom AS Rom auf dem Zettel, der von Fenerbahce Istanbul ausgeliehen ist. Der 21jährige gilt als spielstark und großes Talent, kommt aber in der Serie A nur wenig zum Zug. In Leverkusen könnte man dem flexiblen Mittelfeldspieler den nächsten Karriereschritt ermöglichen. Allerdings liegen die Kosten derzeit schon bei fünf Millionen Euro.

Foto: Bayer 04 Leverkusen von Aleksandr Osipov, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Bayer 04 Leverkusen: Salih Uçan vom AS Rom im Blick

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!