Hart aber fair: Griechenland-Austritt mit Markus Söder und Giorgos Chondros

11. Mai 2015 - 19:54 - keine Kommentare

Markus Söder

In Brüssel wird derzeit wieder einmal über die Zukunft Griechenlands verhandelt. Das Mittelmeerland steht zum wiederholten Male mit dem Rücken zur Wand und zeigt dennoch wenig Reformationswillen. “Ende der Schonfrist – Fliegt Griechenland jetzt aus dem Euro?” heißt die Frage deshalb am heutigen Abend bei “Hart aber fair” mit Elias Bierdel, Markus Söder, Giorgos Chondros, Silke Wettach, Hans-Olaf Henkel und Jorgo Papavassiliou.

Griechenland bleibt das aktuelle Dauerthema in der EU. Der Ausstieg des Landes aus dem Euro scheint immer noch ein Horrorszenario für viele Mitglieder zu sein, obwohl die meisten Anzeichen eher dafür sprechen. Selbst unter der neuen Regierung, die mit ihren Mitteln an ihre Grenzen gestoßen ist, kann das Land keinen nachhaltigen Aufschwung verzeichnen. Hinzu kommt der selbst gewählte Konfrontationskurs, die viele EU-Mitglieder regelrecht enttäuscht hat. In diesen Tagen geht es erneut um die Rettung des Mittelmeerlandes, das eigentlich kaum noch eine Zukunft in der EU hat. Dennoch wird von Seiten der Griechen weiter gepokert, um möglichst viel Speilraum zu erhalten.

Hart aber fair: Griechenland-Austritt mit Markus Söder und Giorgos Chondros

Die verschiedenen Szenarien wollen die Gäste in der Runde bei Frank Plasberg unter der Fragestellung: “Ende der Schonfrist – Fliegt Griechenland jetzt aus dem Euro?” einmal diskutieren. Dazu sind in der Runde Elias Bierdel (Journalist und Menschenrechtsaktivist), Markus Söder (CSU, Bayerischer Staatsminister der Finanzen), Silke Wettach (Journalistin; EU-Korrespondentin), Hans-Olaf Henkel (AfD, Mitglied des Europäischen Parlaments) sowie Jorgo Papavassiliou (Deutsch-griechischer Filmregisseur) vertreten.

“Hart aber fair” wird um 21 Uhr in der ARD ausgestrahlt.

Foto:Markus Söder von blu-news.org, CC BY – bearbeitet von borlife

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Hart aber fair: Griechenland-Austritt mit Markus Söder und Giorgos Chondros

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!